Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Gewusst wie: So erstellen und veröffentlichen Sie Blog-Beiträge

Zuletzt aktualisiert am: May 18, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise
In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie mit dem Blog-Werkzeug von HubSpot optimierte Blog-Beiträge für Ihren Blog verfassen und veröffentlichen können.

Anleitung

Gehen folgendermaßen Sie vor, um einen Blog-Beitrag zu erstellen, zu optimieren und zu veröffentlichen.

Zum Blog-Dashboard navigieren

Um einen neuen Blog-Eintrag zu erstellen, navigieren Sie zu Ihrem Blog-Dashboard (Content > Blog (Inhalte > Blog)). 

HubSpot Help article screenshot

Blog auswählen

Wenn Sie mehrere Blogs haben, müssen Sie in den Blog zu wechseln, in dem Sie den neuen Beitrag verfassen möchten. Wenn Sie nur einen Blog haben, können Sie den nächsten Schritt überspringen.

Select blog

Beitrag erstellen

Klicken Sie auf Write new blog post (Neuen Blog-Beitrag schreiben), um einen neuen Blog-Eintrag zu erstellen.

HubSpot Help article screenshot
Select post type

Geben Sie als Nächstes an, ob Sie mit einem leeren Beitrag oder mit einem Beitragsentwurf beginnen möchten.

Beitragsentwürfe enthalten Standardinhalte, die Sie als Anregung für den Aufbau eines typischen Beitrags verwenden können. Beitragsentwürfe geben Ihnen als Einstiegshilfe einen Aufbau für Ihren Beitrag vor, den Sie nach Bedarf anpassen können. Die drei Beitragsentwürfe umfassen:

  • How-to Post (Gewusst-wie-Beitrag)
  • List Post (Listenbasierter Beitrag)
  • Visual Post (Bild-Beitrag)

 

 

Den Beitrag benennen

Bewegen Sie den Mauszeiger über den Namen Ihres Beitrags und klicken Sie auf den Titel, um den Beitragsnamen zu bearbeiten. Über den bearbeitbaren Bereichen Ihres Beitrags wird ein Bleistift-Symbol eingeblendet.

HubSpot Help article screenshot

Die Beitragsinhalte entwerfen

HubSpot Help article screenshot

Nun, da Sie Ihren Beitrag erstellt und benannt haben, können Sie beginnen, die Inhalte für den Beitrag zu entwerfen. 

Bewegen Sie den Mauszeiger über den Hauptbereich des Beitrags im Editor und klicken Sie darauf, um mit dem Bearbeiten der Inhalte zu beginnen. Durch diese Aktion wird ein Formatierungsmenü angezeigt.

Über dieses Menü können Sie Text, relevante Bilder und CTA-Schaltflächen zum Entwurf Ihres Beitrags hinzufügen. Weitere Informationen über die Benutzeroberfläche des Rich-Text-Editors finden Sie in diesem Artikel.

Zen-Modus

HubSpot Academy

Bewährte Methoden

  • Erstellen Sie einen Artikel, der mehr als 600 Wörter enthält. Nicht jeder Beitrag, den Sie verfassen, muss in einen Roman ausarten.
  • Verwenden Sie Überschriften und Absätze, um große Textpassagen zu strukturieren. 
  • Erstellen Sie Inhalte, die für Ihr Publikum interessant sind. Beim Verfassen Ihres Artikels sollten Sie sich ausschließlich auf den Inhalt des Artikels konzentrieren. Lassen Sie sich nicht von Marketing-Schnickschnack wie dem Hinzufügen von Keywords, Links, Bildern, Calls-to-Action und dergleichen ablenken.
  • Verfassen Sie Beiträge, mit denen sich Leute gern verbinden. Je mehr Personen sich mit Ihrem Blog-Eintrag verbinden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Google den Beitrag beim Ranking berücksichtigt. Seien Sie interessant, hilfreich und informativ in Ihren Blog-Beiträgen.
  • Verzichten Sie auf Eigenwerbung. Ein Blog-Eintrag, der nichts weiter ist als Werbung für Ihr Unternehmen, ist für Ihr Publikum weder interessant noch nützlich. Verfassen Sie Beiträge, die SIE an Ihre Kollegen, Freunde oder Familienmitglieder weiterleiten würden, wenn Sie selbst der Leser wären.
  • Denken Sie pädagogisch. Ein guter Ansatz zum Erstellen nützlicher Inhalte besteht darin, Ihrer Leserschaft Kenntnisse zu vermitteln. Sie wissen mehr über Ihre Branche als andere? Welche neuen Kenntnisse können Sie ab Ihre potentiellen Kunden weitergeben?

Weitere bewährte Methoden beim Bloggen finden Sie in den Schulungsvideos der HubSpot Academy.

Weiterlesen

Wenn Sie Ihre Inhalte direkt in der Beitragsvorschau bearbeiten, können Sie sofort genau sehen, wie Ihr Beitrag aussehen wird. Gelegentlich möchten Sie sich aber vielleicht ausschließlich und ohne sonstige Ablenkungen auf den Entwurf Ihrer Inhalte konzentrieren.

Mit dem Zen-Modus können Sie zu einem Editor umschalten, bei dem andere Bereiche des Beitragseditors ausgeblendet werden, damit Sie ausschließlich an den Inhalten arbeiten können.

Um zu dieser Ansicht zu wechseln, klicken Sie rechts oben in der Ecke des Editors für den Hauptteil des Beitrags auf die Schaltfläche Zen Mode (Zen-Modus). Nachdem Sie mit dem Erstellen Ihrer Inhalte fertig sind, können Sie zurück zum regulären Editor schalten, um das Aussehen Ihres Beitrags zu überprüfen.

Zen Mode Button

Mehr-lesen-Trennzeichen

Standardmäßig zeigt HubSpot den ersten Absatz Ihres Inhalts als Zusammenfassung in einer Auflistung Ihrer Beiträge an. Sie können steuern, wie viel Inhalt in der Auflistung wiedergegeben werden soll. Hierzu dient Ihnen das Mehr-lesen-Trennzeichen.

Wenn Sie auf die Option Read More Separator (Mehr-lesen-Trennzeichen) klicken, wird ein Trennzeichen in den Hauptteil Ihres Beitrags eingefügt. Alle Inhalte oberhalb dieses Trennzeichens werden im Layout der Auflistung wiedergegeben.

HubSpot Help article screenshot

Einstellungen konfigurieren

Nachdem Sie Ihre Inhalte entworfen haben, sollten Sie die Blog-Einstellungen konfigurieren. Klicken Sie am oberen Rand des Editors auf Settings (Einstellungen).

HubSpot Help article screenshot
HubSpot Help article screenshot

Unter Settings (Einstellungen) können Sie folgende Elemente bearbeiten:

  • Die URL des Beitrags
  • Den Autor des Beitrags
  • Die Themen des Beitrags
  • Die Kampagne des Beitrags
  • Die Meta-Beschreibung des Beitrags
  • Das empfohlene Bild zum Beitrag

Sie können außerdem neue Autoren, Themen und Kampagnen über diesen Bildschirm hinzufügen.

Empfohlenes Bild

Im Ausschnitt Settings (Einstellungen) können Sie das empfohlene Bild festlegen. Das empfohlene Bild ist das Bild, das beim Teilen des Beitrags auf Social Media verwendet wird. Dieses Bild wird außerdem im Layout der Auflistung der Beiträge wiedergegeben (wenn Sie die Standardvorlage von HubSpot verwenden und sofern diese Einstellung in den Inhaltseinstellungen aktiviert wurde).

Mit einem Klick auf eines der Bilder hier können Sie das empfohlene Bild auswählen. Stattdessen können Sie auch auf das [ + ]-Symbol klicken, um ein völlig anderes Bild hochzuladen und zu verwenden, das in Ihrem Blog-Beitrag nicht enthalten ist.

HubSpot Help article screenshot

Beitrag überprüfen und optimieren

Nachdem Sie Ihren Blog-Beitrag entworfen haben, können Sie mit der Schaltfläche SEO Optimization (Suchmaschinenoptimierung, SEO) SEO-Empfehlungen für Ihren Beitrag anzeigen. Nähere Informationen dazu, wie Sie Ihren Blog über den Ausschnitt SEO für Suchmaschinen optimieren können, erhalten Sie in diesem Artikel.

Klicken Sie auf die Schaltfläche SEO Optimzation (Suchmaschinenoptimierung, SEO) in der Seitenleiste des Editors, um Empfehlungen für die Suchmaschinenoptimierung anzuzeigen.

Fügen Sie die gewünschten Keywords hinzu, für die Sie den Beitrag optimieren möchten, und klicken Sie auf Select keywords (Keywords auswählen). In diesem Ausschnitt finden Sie Empfehlungen und eine Anzeige der abgeschlossenen Suchmaschinenoptimierungsaktionen.

HubSpot Help article screenshot

Vorschau des Beitrags anzeigen

Nachdem Sie Ihren Beitrag für Suchmaschinenergebnisse optimiert haben, sollten Sie ihn anhand einer Vorschau überprüfen, bevor Sie zur Veröffentlichung schreiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Preview (Vorschau) in der Seitenleiste des Editors, um die Vorschauoptionen anzuzeigen.

In diesem Ausschnitt haben Sie die Möglichkeit, entweder den Beitrag oder die Auflistung auf diversen Geräte-Viewports anzuzeigen. Wenn Sie Smart Content verwenden, können Sie den Beitrag auch aus der Sicht eines bestimmten Kontakts anzeigen.

Außerdem können Sie eine teilbare Vorschau öffnen, um einen Link zur Vorschau des Beitrags zu generieren.

HubSpot Help article screenshot

Beitrag veröffentlichen oder planen

Wenn Sie für die Veröffentlichung Ihres Beitrags bereit sind, navigieren Sie zu Publish or Schedule (Veröffentlichen oder Planen), und geben Sie an, ob Sie den Beitrag jetzt veröffentlichen oder die Veröffentlichung für einen späteren Zeitpunkt planen möchten. 

HubSpot Help article screenshot

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: