Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages
Website Pages

Einen adaptiven Test für eine Seite erstellen

Zuletzt aktualisiert am: August 12, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Enterprise
CMS Hub  Enterprise

Mit einem adaptiven Test können Sie herausfinden, wie sich kleine Änderungen an Ihrer Seite auf die Performance auswirken können. Sie können bis zu fünf Varianten gleichzeitig testen. Im Laufe der Zeit wird die Variante, die am besten abschneidet, automatisch am häufigsten Besuchern angezeigt. Erfahren Sie mehr über adaptive Seitentests.

Marketing Hub Enterprise-Accounts können einen adaptiven Test auf einer Landing-Page ausführen. CMS Hub Enterprise-Accounts können einen adaptiven Test auf einer Landing-Page oder einer Website-Seite ausführen.

Bevor Sie loslegen

  • Erstellen Sie eine neue Seite, die als die Kontrollversion Ihres adaptiven Tests dienen soll.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Seitenvorlage ein Formularmodul enthält, damit Sie die Konversionsraten für Ihre Seitenvarianten vergleichen können.
  • Wählen Sie eine Inhaltsänderung aus, die in jeder Seitenvariante getestet werden soll. Ziehen Sie es in Betracht, verschiedene Textfassungen, Schriftfarben, Bilder bzw. Videos zu testen oder das Layout Ihrer Seite anzupassen.

Testvarianten erstellen

Sie können einen adaptiven Test auf jeder veröffentlichten Seite durchführen. Wenn Ihre Seite Teil einer mehrsprachigen Gruppe ist, können Sie einen Test für jede Sprachvariante durchführen.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu „Marketing“ „Website“„Landing-Pages“ oder „Website-Seiten“.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über eine vorhandene Seite und klicken Sie auf „Bearbeiten“.
  • Klicken Sie oben links auftest „Test durchführen“.
  • Wählen Sie im Dialogfeld „Adaptiver Test“ aus und klicken Sie dann auf „Weiter“.
  • Standardmäßig wird eine (1) Seitenvariante hinzugefügt. So erstellen Sie zusätzliche Varianten:
    • Klicken Sie auf „+ Variante hinzufügen“. Standardmäßig ist der Seitennamen jeder Variante der ursprüngliche Seitentitel mit einem angefügten Buchstaben, z. B. Seitenname (B).
    • Nehmen Sie ggf. Änderungen an den Titeln der Varianten vor, oder klicken Sie auf das  delete Papierkorbsymbol, um eine Variante zu löschen.
  • Klicken Sie auf „Varianten erstellen“.

run-a-dynamic-test-on-a-page

  • Aktualisieren Sie die Seiteninhalte für Ihre Seitenvarianten.Die folgenden Variablentypen sind gute Ausgangspunkte für A/B-Tests:
    • Angebote: Probieren Sie einen anderen Typ von Inhaltsangebot aus. Sie könnten zum Beispiel ein E-Book im Vergleich zu einer Beratung oder einem Video testen.  
    • Text: Probieren Sie verschiedene Formatierungen und Stilelemente aus. Sie könnten zum Beispiel im Test einfache Textabsätze mit Aufzählungen oder einen längeren Text mit einem kürzeren Textabsatz vergleichen.
    • Bild: Probieren Sie aus, wie sich verschiedene Bilder auf die Konversionsrate auswirken.
    • Formularfelder: Probieren Sie verschiedene Längen für Ihr Formular aus. Sollte ein Formular nur eine E-Mail-Adresse anfordern oder sollten weitere Informationen abgefragt werden?
  • Die meisten Seiteneinstellungen werden über alle Seitenvarianten hinweg angewendet, darunter die URL und die Meta-Beschreibung. Sie können weiterhin die Vorlage und Stile, die auf verschiedene Varianten angewendet werden, unter „Erweiterte Einstellungen“ bearbeiten.

Bitte beachten: Durch die Veröffentlichung einer Seite werden alle Seitenvarianten im Test live geschaltet. Sie können weiter Änderungen an jeder Variante vornehmen, während der Test durchgeführt wird, aber Sie können nach der Veröffentlichung nicht mehr Varianten hinzufügen, entfernen oder umbenennen.

Um eine andere Seitenvariante im Seiten-Editor auszuwählen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü est test T„Testvariante“ und wählen Sie den Seitennamen einer Variante aus, um sie im Seiten-Editor zu öffnen.

manage-test-variations-in-the-page-editor

Sie können so lange Seitenvarianten hinzufügen, umbenennen oder entfernen, bis sie veröffentlicht werden.

  • Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü test „Testvariante“ und wählen Sie „Test verwalten“ aus.
  • Klicken Sie auf „+ Variante hinzufügen“, um weitere Varianten hinzuzufügen.
  • Um eine Variante aus dem Test zu entfernen, klicken Sie auf das delete Papierkorbsymbol neben der Variante.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.

edit-dynamic-test-variations

Test-Performance anzeigen

Die Ergebnisse werden für alle Seitenvarianten nachverfolgt, während ein Test durchgeführt wird. So zeigen Sie diese Ergebnisse an:

  • Gehen Sie In Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Landing-Pages oder Website-Seiten.
  • Klicken Sie auf den Namen der Seite, die Sie testen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Testergebnisse“, um die folgenden Details zu überprüfen:
    • Die Variante mit der höchsten Konversionsrate und eine prozentuale Aufschlüsselung der Formulareinsendungen insgesamt für jede Variante.

      test-results-by-submission-rate
    • Eine Verteilung des Traffics über jede Variante. Im Laufe der Zeit zeigt diese Datenvisualisierung, wie der Traffic für die Varianten, die mehr Konversionen erhalten, steigt.

      page-variation-test-results-chart
    • Eine Tabelle mit Kennzahlen zu Seitenaufrufen, Ausstiegsrate, Konversionen und mehr für jede Variante. So passen Sie die in dieser Tabelle angezeigten Kennzahlen an:
      • Klicken Sie oben rechts auf „Spalten wechseln“.
      • Klicken Sie im Abschnitt „Ausgewählte Spalten“ auf das X neben allen Kennzahlen, die Sie entfernen möchten.
      • Wählen Sie im Abschnitt „Spalten“ die Kontrollkästchen neben allen Kennzahlen aus, die Sie hinzufügen möchten.
      • Klicken Sie auf „Speichern“.

Test beenden

Um einen Test zu beenden, wählen Sie eine Variante aus, die auf der Seiten-URL live geschaltet bleiben soll. Alle anderen Seitenvarianten werden archiviert, wenn der Test beendet wird.

So beenden Sie einen Test aus:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu „Marketing“ „Website“„Landing-Pages“ oder „Website-Seiten“.
  • Klicken Sie im Seiten-Dashboard auf den Namen der Seite, die Sie testen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Testergebnisse“.
  • Klicken Sie oben links auf „Test beenden“. 

end-test

  • Wählen Sie im Dialogfeld die Variante der Seite aus, die veröffentlicht bleiben soll. Geben Sie „Test beenden“ in das Textfeld ein, um diese Aktion zu bestätigen.
  • Klicken Sie auf „Ja, Test beenden“.

Nachdem der Test beendet wurde, wird die Performance der einzelnen Varianten in der Registerkarte „Testergebnisse“ der Seitendetails gespeichert.

results-of-dynamic-test-on-page

/de/cms-general/create-an-adaptive-test-for-a-page