Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Verfolgen Sie Kontakt-, Firmen-, Transaktions- oder Ticketaufzeichnungen.

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Folgen Sie einem Kontakt-, Firmen-, Transaktions- oder Ticket-Datensatz, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Aktivitäten in dem Datensatz enthalten sind. 

Grundeinstellungen zum Folgen festlegen

  • Klicken Sie oben rechts in Ihrem HubSpot-Account auf Ihren Account-Namen und gehen Sie dann zu Profil & Einstellungen.
  • Gehen Sie im linken Seitenmenü zu Benachrichtigungen HubSpot..
  • Aktivieren Sie im Abschnitt Folgen die Kontrollkästchen für die Benachrichtigungstypen, um alle Benachrichtigungen einzuschalten. Um die Follow-Benachrichtigungen weiter anzupassen, klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen, wählen Sie dann die Option spezifische Benachrichtigung Checkbox(en), um diese Benachrichtigungen ein- oder auszuschalten.
follow-records-preferences

 

Kontakt-, Unternehmens-, Deal- oder Ticket-Datensätzen folgen

  • Benachrichtigungen werden nun basierend auf Ihren Follow-Einstellungen ausgelöst.

Bitte beachten: jeder Benutzer ist so eingestellt, dass er automatisch Datensätze verfolgt, deren Besitzer er ist. Um die Follow-Benachrichtigungen für einen bestimmten Kontakt, eine bestimmte Firma oder einen bestimmten Deal, den Sie besitzen, zu deaktivieren, navigieren Sie zum Datensatz und klicken Sie auf Aktionen, wählen Sie dann Entfolgen auf der Karte.