Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Social

Canva-Designs zu Ihrem HubSpot-Content hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 22, 2020

Beim Erstellen eines HubSpot-Social-Media-Beitrags, einer Anzeige, einer Seite oder einer E-Mail können Sie Canva-Grafiken im HubSpot-Editor einfügen.

  • Beginnen Sie im HubSpot-Content-Editor mit der Suche nach einem Bild:
    • Klicken Sie beim Erstellen einer Seite, eines Blog-Beitrags oder einer E-Mail mit dem klassischen E-Mail-Editor auf das Bild-Symbol insertImage oben im Editor.
      editor-toolbar-insert-image
    • Klicken Sie beim Erstellen einer E-Mail mit dem Drag-&-Drop-Editor auf ein Bild-Element und ziehen Sie es von der Registerkarte „Content“ im linken Bereich in den E-Mail-Editor. Klicken Sie dann auf „Bild auswählen“:

      select-image-dnd-email
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf „Mit Canva entwerfen“.canva-file-sidebar-1
  • Wählen Sie ein Format für Ihr Canva-Bild aus. 
  • Wenn Sie zum ersten Mal mit Canva in HubSpot arbeiten, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Canva-Konto anzumelden oder ein neues Konto einzurichten.
  • Entwerfen Sie Ihr Bild im Canva-Editor.
  • Um Ihr Design in Ihrem Datei-Manager zu speichern, klicken Sie oben rechts auf „Speichern“. Klicken Sie dann auf „Veröffentlichen“.

    canva-save-button
  • Wählen Sie im rechten Bereich Ihr neues Bild aus. Ihr Canva-Design wird in Ihren HubSpot-Content eingefügt.

Bitte beachten: Damit Sie Canva mit Ihrem HubSpot-Content verwenden können, dürfen in Ihrem Browser Drittanbieter-Cookies nicht blockiert werden. Sie müssen Cookies aktivieren oder eine Ausnahme für HubSpot hinzufügen.

Mehr über die Grundlagen der Verwendung von Canva finden Sie im Canva-Leitfaden für Einsteiger.