Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Design Manager

Übersetzung Ihrer Module erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Juli 20, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Um Ihr globales Team zu unterstützen, können Sie Übersetzungen von Modulen veröffentlichen, die Sie in HubSpot erstellt haben.

Nachdem Sie den Content des Moduls übersetzt und in den Sprachen Ihrer Teammitglieder veröffentlicht haben, sehen Benutzer die Feldbeschriftungen für dieses Modul in ihrer Account-Standardsprache. Der Content in einem übersetzten Modul wird nicht automatisch übersetzt. Dies muss von Ihnen durchgeführt werden. Sie können Übersetzungen Ihres Moduls in jeder unterstützten Sprache erstellen.

Bitte beachten: Zu den unterstützten Sprachen für übersetzte Module gehören Chinesisch (China), Chinesisch (Hongkong SAR), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Spanisch (Mexiko) und Schwedisch.

Der Inhalt jedes übersetzten Moduls kann im Code-Editor in Ihrem Design-Manager angepasst werden. 

So erstellen Sie Übersetzungen eines Moduls:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Dateien und Vorlagen > Design-Manager
  • Klicken Sie auf den Namen des Moduls, das Sie übersetzen möchten, oder erstellen Sie ein neues Modul.
  • Klicken Sie im Inspektor rechts auf „Übersetzungen hinzufügen“. Mit dieser Aktion wird ein Quellmodul Ihrer Account-Standardsprache erstellt.
add-translation
  • Verwenden Sie das Dropdown-Menü Übersetzungen hinzufügen, um einen Klon dieses Moduls in einer neuen Sprache zu erstellen.

select-translation-language

Sie können im Code-Editor Kommentare zu Ihrem ursprünglichen Quellmodul hinzufügen:

  • Klicken Sie auf das Modul in der zugehörigen Originalsprache, um auf den Code-Editor zuzugreifen.
  • Klicken Sie zum Hinzufügen von Kommentaren auf das Bleistiftsymbol edit, um auf den Editor zuzugreifen.
  • Wenn Modulfelder gelöscht werden oder in Ihrem Code ein Fehler aufgetreten ist, klicken Sie auf Übersetzungen neu generieren [Ausgangssprache], um fehlende Daten wiederherzustellen. Durch diese Aktion werden Ihre Kommentare nicht gelöscht.

edit-source-module

So passen Sie den Content Ihres übersetzten Moduls an:

  • Um auf den Code-Editor zuzugreifen, klicken Sie auf die Sprache.
  • Klicken Sie in den Editor, um Felder, Kommentare oder anderen Content zu dieser übersetzten Version des Moduls hinzuzufügen.
  • Wenn Modulfelder gelöscht werden oder in Ihrem Code ein Fehler aufgetreten ist, klicken Sie auf Übersetzungen neu generieren [übersetzte Sprache], um fehlende Daten wiederherzustellen. Durch diese Aktion werden Ihre Kommentare nicht gelöscht.

edit-translated-module

  • Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Änderungen veröffentlichen, um Ihre Modulübersetzungen zu veröffentlichen.
/de/cos-general/create-translations-of-your-modules