Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Wie ändere ich die URL einer Seite?

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS
Befolgen Sie die untenstehenden Anweisungen, um die URL Ihrer HubSpot-Seiten oder -Blog-Beiträge zu bearbeiten:
  • Navigieren Sie In Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Landing-Pages oder Website-Seiten.
  • Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf die Seite oder den Beitrag, die bzw. der aktualisiert werden soll, und klicken Sie auf Bearbeiten

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen.
  • Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol neben Seiten-URL, um die URL zu bearbeiten.
  • In einer Popup-Benachrichtigung wird Ihnen mitgeteilt, dass eine Weiterleitung von der alten URL zur neuen URL eingerichtet wird. Klicken Sie auf Aktualisieren.
  • Das Textfeld Seiten-URL kann nun bearbeitet werden. Klicken Sie in das Feld, und ändern Sie die URL.
  • Klicken Sie abschließend oben rechts auf Aktualisieren, um die Änderungen zu veröffentlichen. HubSpot erstellt automatisch eine URL-Zuordnung für die geänderte URL. Besucher, die versuchen, die alte URL zu besuchen, gelangen zur neuen URL.

Sie können Ihre Seite oder die kanonische URL des Beitrags in Ihren erweiterten Einstellungen bearbeiten.

Bitte beachten: Das Ändern der Seiten-URL wirkt sich auf die SEO der Seite aus, und die Daten zu den Seitenaufrufen werden in den Analytics zurückgesetzt.