Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Design Manager

jQuery auf allen HubSpot-Seiten einschließen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 19, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

In Ihren Website-Einstellungen können Sie das Laden von jQuery auf allen Ihren HubSpot-Seiten aktivieren. Sie können auch die Version von jQuery für Ihre von HubSpot gehosteten Inhalte festlegen und wo sie auf der Seite enthalten sein soll. 

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu „Website“„Seiten“.
  • Verwenden Sie oben auf der Seite das Dropdown-Menü „Domain auswählen, um ihre Einstellungen zu bearbeiten“, um auszuwählen, welche Domains bearbeitet werden sollen. Um diese Einstellung für alle Domains zu bearbeiten, wählen Sie „Standardeinstellungen für alle Domains“ aus. Um diese Einstellung für eine bestimmte Subdomain zu bearbeiten, wählen Sie im Dropdown-Menü eine Domain aus.  

Bitte beachten: Einstellungen für einzelne Subdomains überschreiben die Standardeinstellungen für alle Domains.

  • Scrollen Sie nach unten zum Bereich „jQuery“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „jQuery einschließen“, um jQuery auf allen Ihren HubSpot-Seiten zu laden.

Bitte beachten: Wenn eine Seite das Bildergalerie-Modul verwendet, wird die jQuery bei Aktivieren des jQuery-Kontrollkästchens nicht von Ihrer Seite entfernt. Für eine ordnungsgemäße Funktionsweise erfordert das Bildergalerie-Modul die jQuery.

include-jquery-checkbox
  • Um die Version von jQuery auszuwählen, die Sie einschließen möchten, verwenden Sie das Dropdown-Menü „jQuery-Version“. Sie können jQuery-Version 1.11.x oder 1.7.1 für Ihren gesamten auf HubSpot gehosteten Inhalt anwenden. 
    • 1.7.1: Wählen Sie diese Version, wenn Sie Ihre Logik bereits mit Abhängigkeiten von einer älteren jQuery-Versionen erstellt haben.
    • 1.11.x:Wenn Sie diese Version auswählen, wird empfohlen, außerdem das Kontrollkästchen „jQuery-Migrationsskript einschließen“ zu aktivieren. Dadurch wird Ihren Vorlagen ein Skript hinzugefügt, um die Kompatibilität mit älteren Browsern zu verbessern.
  • Klicken Sie auf „Speichern“, um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Wenn jQuery eingeschlossen ist, wird die jQuery-Bibliothek standardmäßig im Kopfzeilen-HTML Ihrer Seiten geladen. Wenn Sie sie stattdessen in den Footer Ihrer Seite einschließen möchten, klicken Sie auf das Kontrollkästchen jQuery-Bibliothek von HubSpot aus dem Footer laden

load-jquery-from-footer-setting

Bevor Sie diese Änderung vornehmen, stellen Sie sicher, dass alle jQuery-Abhängigkeiten ebenfalls in den Footer verschoben wurden. Um zu testen, wie Ihre Seiten mit jQuery in den Footer geladen werden, fügen Sie diese Abfragezeichenfolge am Ende Ihrer Seiten-URL hinzu:

?hsMoveJQueryToFooter=True 

Bitte beachten: Es wird empfohlen, sich mit Ihrem Webentwickler zu beraten, bevor Sie jQuery in den Footer Ihrer Seiten verschieben. Wenn Sie zusätzliche Fragen haben, wenden Sie sich an die HubSpot-Designern in der Community.