Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages
Blog
Website Pages

Modulstile im Content-Editor anpassen

Zuletzt aktualisiert am: Juli 15, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Im Website-Seiten- und dem Landing-Page-Editor können Sie die Stile einzelner Module bearbeiten. In den meisten Fällen können Sie den Abstand und die Auffüllung um Ihre Module auf der Registerkarte „Stil“ ändern und so die Position des Moduls auf Ihrer Seite anpassen. Wenn der Website-Entwickler, der Ihre Seitenvorlage erstellt hat, zusätzliche Stiloptionen berücksichtigt hat, werden diese auf der Registerkarte „Optionen“ entsprechend angezeigt.

Wenn Sie eine Starter-Vorlage, eine Designvorlage oder eine Code-Vorlage mit einem Drag-&-Drop-Bereich verwenden, können Sie auch Hintergrundstile auf Zeilen, Spalten oder Abschnitte Ihrer Seite anwenden.

Bitte beachten: Beim Bearbeiten der Stile eines Moduls im Seiten-Editor werden CSS-Regeln mit !important-Tags hinzugefügt, durch die möglicherweise Regeln in Ihrem Stylesheet überschrieben werden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie von einem Designer CSS-Änderungen direkt in den Stylesheets, die an Ihre Website angehängt sind, vornehmen lassen.. Um die Stile einer Seite schnell und ohne Zuhilfenahme von Code anzupassen, verwenden Sie eine Starter-Vorlage oder eine Designvorlage.

Bevor Sie loslegen

Die verfügbaren Stile sind abhängig vom Typ des Moduls, das Sie bearbeiten, und der Seitenvorlage, die Sie verwenden. Der Website-Entwickler, der Ihre Vorlage erstellt hat, steuert, welche Stiloptionen im Seiten-Editor angezeigt werden.

  • Die meisten gängigen Module verfügen über Stile für Rand und Auffüllung, damit Sie den Abstand und die Position Ihrer Module anpassen können. Formularmodule bieten mehr Stiloptionen, einschließlich Textfarbe und Rahmenstile.
  • Module, die mehrmals auf Ihrer Seite wiederholt werden, wie Schaltflächen oder Überschriften, verfügen meist über Stilvoreinstellungen für Farben und Schriftarten, die auf dem codierten Stylesheet Ihrer Vorlage oder den Designeinstellungen Ihrer Vorlage basieren.
  • Bei benutzerdefinierten Module sind keine Stiloptionen in Content-Editoren verfügbar und sie sollten stattdessen im Design-Manager bearbeitet werden. Wenn Sie Hilfe bei einem benutzerdefinierten Modul benötigen, können Sie sich an einen HubSpot-Partner wenden und um Unterstützung bei Designfragen bitten.

Stile für ein Modul anpassen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu „Marketing“ „Website“„Landing-Pages“ oder „Website-Seiten“.
  • Klicken Sie im linken Bereich auf die Registerkarte „Content“ und wählen Sie dann das Modul aus, das Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Stile“.
  • Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Margen und den umgebenden Leerraum („Auffüllen“) um das Modul anzupassen. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Uniform, damit um allen vier Seiten des Moduls der gleiche Abstand eingehalten wird.
  • Passen Sie weitere Farben, umgebende Leerräume („Auffüllen“) oder Schriftarten an, die für Ihr Modul verfügbar sind. 
  • Um Änderungen an den Stilen des Moduls rückgängig zu machen, klicken Sie auf das refresh Zurücksetzen-Symbol, um alle Stile zurückzusetzen.

edit-module-styles

Weitere Stiloptionen in einer Starter-Vorlage oder einer Designvorlage anpassen

Wenn Sie eine Starter-Vorlage verwenden, werden einige Stiloptionen wie Standardschriftarten oder -farben in mehreren Teilen Ihrer Seite wiederholt. Je nachdem, wie die Vorlage von Ihrem Website-Entwickler codiert wurde, können Sie diese Standardstile auf der Registerkarte „Optionen“ im linken Bereich überschreiben.

  • Klicken Sie im Seiten-Editor auf das Modul, um es auszuwählen.
  • Klicken Sie im linken Bereich auf die Registerkarte „Optionen“.
  • Klicken Sie unter Ihren Standardoptionen für Modulinhalte auf den Schalter „Standardstil überschreiben“, um ihn zu aktivieren.
  • Hier können Sie zusätzliche Stile auswählen, je nachdem, welche Optionen in der Vorlage Ihrer Seite berücksichtigt wurden. Bei den meisten Starter-Vorlagen sind hier Optionen zum Überschreiben verfügbar.

override-default-styles

  • Nachdem Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie unten links auf „Änderungen übernehmen“. Um zu allen Inhaltsoptionen im linken Bereich zurückzukehren, klicken Sie oben links auf „Zurück“.
/de/cos-pages-editor/how-do-i-customize-the-css-of-my-hubspot-pages