Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CRM Setup

Passen Sie die rechte Seitenleiste von Datensätzen an

Zuletzt aktualisiert am: September 12, 2022

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
Operations Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Professional, Enterprise

In der rechten Seitenleiste eines Datensatzes gibt es Karten, die wichtige Informationen über Assoziationen, Anhänge und Daten von HubSpot-Tools wie Listen oder Berichte anzeigen. Sie können eine standardmäßige rechte Seitenleiste für jedes Objekt anpassen, indem Sie die einzuschließenden Informationen und die Reihenfolge der Karten auswählen. Wenn Ihr Account Teams hat, können Sie auch für jedes Team einzigartige rechte Seitenleistenansichten erstellen.

Benutzer müssen über Berechtigungen für Account -Zugriff verfügen, um die standardmäßige Account -Seitenleiste oder bestimmte Team -Seitenleisten anzupassen.

Bitte beachten: Wenn eine Seitenleiste bereits angepasst wurde, werden neue Karten, die durch Integrationen oder über API erstellt wurden, nicht automatisch zur Seitenleiste hinzugefügt. Sie müssen die Karten manuell zur entsprechenden konto- oder teamweiten Seitenleiste in Ihren Einstellungen hinzufügen.

Kontenweite Standard-Seitenleisten rechts anpassen

Sobald eine voreingestellte rechte Seitenleiste eingestellt ist, wird die Seitenleiste auf allen Datensätzen dieses Objekts angezeigt. Diese Seitenleiste gilt für alle Benutzer im Account, aber abhängig von den Berechtigungen eines Benutzers können einige Karten ausgeblendet sein. Wenn sich ein Benutzer in einem Team mit einer benutzerdefinierten Seitenleistenansicht befindet, überschreibt die Team-Seitenleiste die Standardeinstellung.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu „Objekte“ und wählen Sie dann das Objekt aus, für das Sie die rechte Seitenleiste bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Anpassung von Datensätzen“.
  • Klicken Sie auf die rechte Seitenleiste anpassen
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf die Standard-Seitenleiste rechts bearbeiten.
  • Objekte und Tools, die derzeit in der rechten Seitenleiste angezeigt werden, werden angezeigt. Sie können die Karten und ihre Reihenfolge bearbeiten:
    • Um eine Karte zu entfernen, klicken Sie auf „Entfernen“.
    • Um eine Karte hinzuzufügen, klicken Sie auf Karte hinzufügen und wählen Sie dann im Dropdown-Menü eine Option aus. Die verfügbaren Optionen hängen von Ihrem HubSpot-Abonnement und den mit Ihrem Konto verbundenen Integrationen ab.
    • Um die Abschnitte neu anzuordnen, klicken Sie auf eine Karte und ziehen Sie sie an eine neue Stelle.
    • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten im Bereich auf „Speichern“.
edit-object-right-sidebar-panel
  • Nach dem Speichern werden die ausgewählten Karten in der angegebenen Reihenfolge auf allen Datensätzen des Objekts angezeigt. Benutzer können die Reihenfolge der Karten in einem einzelnen Datensatz nicht anpassen.
kundenspezifisch-rechts-seitenleiste-auf-aufzeichnung
 

Erstellen und Bearbeiten von Standard-Seitenleisten für bestimmte Teams

Wenn Sie Teams in Ihrem HubSpot-Account eingerichtet haben, können Sie rechte Seitenleistenansichten erstellen, um die erforderlichen Informationen für bestimmte Teams anzuzeigen. Sobald Sie eine benutzerdefinierte Team-Seitenleiste eingerichtet haben, wird die kontoweite Standardansicht überschrieben und die Datensatz-Seitenleiste für die primären Mitglieder der zugewiesenen Teams aktualisiert.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu „Objekte“ und wählen Sie dann das Objekt aus, für das Sie die Team-Seitenleisten erstellen oder bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Anpassung von Datensätzen“.
  • Klicken Sie auf die rechte Seitenleiste anpassen
  • Im rechten Bereich:
    • Um eine neue Team-Seitenleiste zu erstellen, klicken Sie auf „Seitenleiste erstellen“.  
    • Um eine vorhandene Seitenleiste zu bearbeiten, klicken Sie auf den Namen der Seitenleiste in der Tabelle.
  • Geben Sie den Namen der Seitenleiste ein.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Zugewiesene Teams“ und wählen Sie die Teams aus, die die Seitenleiste anzeigen sollen. Klicken Sie bei vorhandenen Seitenleisten auf das X neben einem Team, um das Team vom Zugriff auf die Seitenleiste zu entfernen.

create-team-right sidebar

  • Um Karten hinzuzufügen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Karte hinzufügen“ und wählen Sie dann eine Option aus dem Dropdown-Menü aus. Die verfügbaren Optionen hängen von Ihrem HubSpot-Abonnement ab.
  • Um die Karten neu anzuordnen, klicken Sie auf eine Karte und ziehen Sie sie, um ihre Position zu ändern.
  • Um eine Karte aus der Seitenleiste zu löschen, klicken Sie auf „Entfernen“.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten im Bereich auf „Speichern“.
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.