Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Dashboards

Dashboard per E-Mail teilen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Sie können Ihre Berichts-Dashboards an alle Benutzer in Ihrem HubSpot-Account per E-Mail senden. Nur geteilte Dashboards können per E-Mail gesendet werden. Wenn Sie ein privates Dashboard per E-Mail senden möchten, sollten Sie sich damit vertraut machen, wie Sie die Einstellung für die Sichtbarkeit des Dashboards ändern. 

  • Gehen Sie zu Ihren Dashboards, indem Sie auf das HubSpot-Symbol oben links in der Navigationsleiste klicken.
  • Klicken Sie auf den Namen des aktuellen Dashboards und wählen Sie dann ein Dashboard aus dem Dropdown-Menü aus.

Bitte beachten: Wenn Sie kein Professional-, Enterprise- oder Reporting-Add-on-Benutzer sind, wird/werden hier nur das/die Standard-HubSpot-Dashboard(s) angezeigt. 

  • Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü Teilen und wählen Sie Jetzt E-Mail senden oder Neue wiederkehrende E-Mail erstellen aus. 

  • Richten Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:
    • Einmalige E-Mail: Geben Sie die Empfänger-E-Mail-Adresse, den Betreff, den E-Mail-Nickname sowie den Dateityp und das Format ein. Wenn es sich bei der von Ihnen eingegebenen E-Mail-Adresse nicht um einen HubSpot-Benutzer handelt und Sie über die Berechtigung verfügen, Benutzer hinzuzufügen und zu bearbeiten, werden Sie aufgefordert, einen neuen Benutzer zu erstellen.
    • Wiederkehrende E-Mails: Wählen Sie aus, eine vorlagenbasierte  monatliche Berichts-E-Mail, eine vorlagenbasierte wöchentliche Berichts-E-Mail zu senden, oder wählen Sie Benutzerdefinierte wiederkehrende E-Mail aus, um eine benutzerdefinierte Häufigkeit und benutzerdefinierte Filter festzulegen. Geben Sie die E-Mail-Adresse, die Betreffzeile, den E-Mail-Nickname, die Nachricht, den Dateityp und das Format des Empfängers ein und passen Sie die Zustellungshäufigkeit an. Wenn es sich bei der von Ihnen eingegebenen E-Mail-Adresse nicht um einen HubSpot-Benutzer handelt und Sie über die Berechtigung verfügen, Benutzer hinzuzufügen und zu bearbeiten, werden Sie aufgefordert, einen neuen Benutzer zu erstellen.
  • Klicken Sie auf Jetzt senden oder E-Mail planen

dashboard-schedule-a-recurring-email

Wenn Sie eine wiederkehrende E-Mail eingerichtet und in Zukunft bearbeiten möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Teilen und wählen Sie Wiederkehrende E-Mails verwalten aus.

/de/dashboard/can-i-email-my-marketing-dashboard-to-my-colleagues?hs_ungate__cos_renderer_combine_all_css_disable=true&hsSkipCache=true