Gewusst wie: So erstellen Sie eine benutzerdefinierte E-Mail-Vorlage

Zuletzt aktualisiert am: May 16, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen werden recht häufig außerhalb des Email-Werkzeugs (E-Mail-Werkzeugs) von HubSpot erstellt. Die Erstellung einer benutzerdefinierten E-Mail-Vorlage ist notwendig, damit Sie benutzerdefinierten Code in eine Vorlage einfügen und damit neue E-Mails erstellen können. Immer mehr Marketer arbeiten bei der Erstellung von benutzerdefinierten E-Mail-Vorlagen mit Designern und Entwicklern zusammen. In diesem Artikel wird der Prozess erläutert, mit dem Sie diese Codes in eine benutzerdefinierte Vorlage einfügen, um diese beim Versand künftiger E-Mails zu verwenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine E-Mail-Vorlage mit benutzerdefinierten HTML- und HubL-Codes zu erstellen. (Wenn Sie eine E-Mail-Vorlage mit Drag-and-Drop-Modulen anpassen möchten, finden Sie hier entsprechende Informationen.)

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: