Kurzer Überblick über Ereignisse

Zuletzt aktualisiert am: May 20, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Enterprise

Ereignisse sind ein Berichtstyp, mit dem Sie das Verhalten von Besuchern auf Ihrer Website detailliert verfolgen können. Mit Ereignissen können Sie das Verhalten Ihrer Besucher verstehen lernen, Workflows zur Lead-Pflege entsprechend den Aktionen eines Leads erstellen und Ihr Vertriebsteam darüber auf dem Laufenden halten, was potenzielle Kunden sich anschauen. Mit Ereignissen können Sie nachverfolgen, ob ein Besucher auf eine bestimmte URL oder auch auf ein bestimmtes Element auf Ihrer Webseite geklickt hat.

Bitte beachten Sie: Ereignisse stehen nur in der Enterprise-Edition von HubSpot zur Verfügung. Sowohl mit Professional- als auch Enterprise-Accounts lassen sich auf besuchten URLs basierende Listen anlegen, aber nur mit Enterprise-Accounts kann ein Ereignisbericht über besuchte URLs erstellt werden.

Events (Ereignisse)-Dashboard

Im Events (Ereignisse)-Dashboard können Sie alle Ihre vorhandenen Ereignisse anzeigen sowie neue Ereignisse erstellen. Das Events (Ereignisse)-Dashboard öffnen Sie mit Reports > Events (Berichte > Ereignisse).

HubSpot Help article screenshot

In Ihrem Events (Ereignisse)-Dashboard werden alle Ereignisse angezeigt, die Sie erstellt haben, sowie die Anzahl der abgeschlossenen Ereignisse, der Kontakte und der mit dem Ereignis verbundenen Kunden. Und natürlich ist eine Schaltfläche zum Erstellen eines neuen Ereignisses vorhanden.

HubSpot Help article screenshot

Ein neues Ereignis erstellen

Klicken Sie im Events (Ereignisse)-Dashboard auf die blaue Schaltfläche Create new event (Neues Ereignis erstellen).

HubSpot Help article screenshot

Beim Erstellen Ihres neuen Ereignisses können Sie dem Ereignis einen Namen geben, den zu verfolgenden Ereignistyp und die Seiten-URL auswählen sowie festlegen, ob Sie für Ihr neues Ereignis Tags verwenden möchten oder nicht.

In diesem Handbuch werden die verschiedenen Ereignistypen, die Sie einrichten können, sowie deren Anpassung detailliert beschrieben.

HubSpot Help article screenshot

Bookmarklet für Ereignisse installieren

Mit dem Event (Ereignis)-Bookmarklet können Sie ein Javascript-Ereignis, wie z. B. für das Klicken eines Benutzers auf ein Seitenelement, schnell und einfach erstellen. Unter Reports > Events (Berichte > Ereignisse) befindet sich im Menü auf der linken Seite der Link Install bookmarklet (Bookmarklet installieren).

HubSpot Help article screenshot

Von hier aus können Sie die blaue Schaltfläche in die Lesezeichenleiste auf Create new event (Neues Ereignis erstellen) ziehen. Wenn Sie nach der Installation des Bookmarklet auf dieses Lesezeichen klicken, können Sie schnell ein neues Ereignis erstellen.

HubSpot Help article screenshot

Platzhalterzeichen-URLs

Sie können beim Erstellen eines Ereignisses für besuchte URLs Platzhalterzeichen in der Seiten-URL verwenden. Beachten Sie, dass Ihr HubSpot-Tracking-Code auf jeder Seite vorhanden sein muss, auf der Sie ein Ereignis verfolgen.

Beispiele:

  • http://www.hubspot.com/blog/*
  • http://www.*.com/blog
  • http://www.hubspot.com/*/news

Platzhalterzeichen werden mit dem Sternchen (*) dargestellt. Dieses Platzhalterzeichen gibt an, dass beliebiger Text, der nach diesem Zeichen steht, verfolgt werden kann, aber nicht explizit definiert werden muss.

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: