Gewusst wie: So erstellen Sie Ereignisse vom Typ Element angeklickt

Zuletzt aktualisiert am: May 20, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Enterprise

Ereignisse vom Typ Element angeklickt werden aufgezeichnet, wenn ein anonymer Besucher oder ein HubSpot-Kontakt auf bestimmte Teile auf Ihrer Website klickt. Ereignisse vom Typ Element angeklickt

  • Installieren und Verwenden unseres Bookmarklets
  • Manuelles Erstellen des Ereignisses unter Verwendung einer ID, Klasse oder eines jQuery-Selektors

Für einfachere Anklickereignisse wie Hyperlinks empfehlen wir die Verwendung des Bookmarklets für Ereignisse. Für komplexere Inhalte wie Bilder und CTAs empfehlen wir, das Ereignis manuell zu erstellen. Beide Methoden zum Erstellen dieser Ereignisse werden nachfolgend beschrieben.

Einige häufige Verwendungen von Ereignissen vom Typ Angeklicktes Element sind:

  • Jemand hat auf die CTA für eine kostenlose Demo geklickt.
  • Ein Besucher hat ein PDF-Dokument heruntergeladen.
  • Ein Besucher hat auf ein bestimmtes Produktbild auf Ihrer Produktinseratseite geklickt.
Ereignisse vom Typ Angeklicktes Element können nur für Seiten erstellt und erfasst werden, die einen HubSpot-Tracking-Code enthalten (HubSpot und/oder externe Seiten).

Bitte beachten Sie: Ereignisse sind nur in der Enterprise Edition von HubSpot verfügbar.

Erstellen eines Anklickereignisses mit dem Bookmarklet für Ereignisse

Damit Sie unser Bookmarklet für Ereignisse verwenden können, müssen Sie das Bookmarklet erst in Ihrem Browser installieren. Navigieren Sie für die Installation des Bookmarklets zu Reports > Events > Install Bookmarklet (Berichte > Ereignisse > Bookmarklet installieren). Eine detaillierte Anleitung zur Installation und Verwendung des Bookmarklets zum Erstellen des Ereignisses finden Sie hier.

HubSpot Help article screenshot

Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, ist das neue Ereignis zur Ansicht verfügbar, wenn Sie das nächste Mal zu Reports > Events (Berichte > Ereignisse) navigieren.

Je nach der Komplexität des HTML-Mark-ups Ihrer Website kann das Bookmarklet einen eindeutigen Selektor für das betreffende Element möglicherweise nicht erkennen. In diesem Fall sollten Sie das Ereignis manuell erstellen. Gehen Sie dabei wie nachfolgend beschrieben vor.

Manuelles Erstellen des Ereignisses unter Verwendung einer ID, Klasse oder eines jQuery-Selektors

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Ereignis vom Typ Angeklicktes Element manuell zu erstellen.

Zu Events (Ereignisse) navigieren

Navigieren Sie von Ihrem HubSpot-Dashboard aus zu Reports > Events (Berichte > Ereignisse).

HubSpot Help article screenshot

Ein neues Ereignis erstellen

Wählen Sie auf der rechten Seite die blaue Schaltfläche Create New Event) (Neues Ereignis erstellen.

HubSpot Help article screenshot

Ereignis benennen und den Ereignistyp auswählen

Nachdem Sie Ihr Ereignis benannt haben können Sie mit einem Klick auf den Namen oder auf das Bleistift-Symbol den Ereignistyp auswählen, dem Sie das Ereignis zuordnen möchten. Wählen Sie dazu im Drop-down-Menü die Option Track Type of Event (Ereignistyp nachverfolgen).

Wählen Sie Clicked Element (Angeklicktes Element).

HubSpot Help article screenshot

Selektor für die Nachverfolgung des richtigen Elements auswählen

Wählen Sie die ID, Klasse oder den kompletten jQuery-Selektor aus, um ein Element für die Nachverfolgung zu erfassen.

HubSpot Help article screenshot

ID

Verwenden Sie ein ID-Attribut des Elements, das bei einem Klick darauf erfasst werden soll. IDs erscheinen in Ihrem HTML-Code als id="eindeutiger-Name-fuer-das-Element". Zeigen Sie den Seitenquelltext an oder klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Browser und dann auf Element untersuchen, um das Attribut oder den Selektor zur ermitteln, falls Sie nicht wissen, um was es sich handelt.

HubSpot Help article screenshot

In dem oben dargestellten Beispiel könnte die CTA durch Hinzufügen von home-marquee-link-cta zum ID-Feld ausgewählt werden.

HubSpot Help article screenshot

Klasse

Verwenden Sie ein Klassen-Attribut des Elements, um zu erfassen, wann darauf geklickt wird. Klassen erscheinen im HTML-Code als class="Name-fuer-das-Element". Zeigen Sie den Seitenquelltext an oder klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Browser und dann auf Element untersuchen, um das Attribut oder den Selektor zur ermitteln, falls Sie nicht wissen, um was es sich handelt.

HubSpot Help article screenshot

In dem oben dargestellten Beispiel könnte die CTA durch Hinzufügen von badge zum Klasse-Feld ausgewählt werden.

HubSpot Help article screenshot

Kompletter jQuery-Selektor

Sie können auch komplette Selektoren für die gezielte Erfassung von Elementen verwenden. Die Verwendung eines kompletten jQuery- oder CSS-Selektors ist nützlich, wenn das Element, das Sie ansprechen möchten, keine Klasse oder ID hat oder wenn Sie spezifischer sein müssen. Weitere Informationen zu unterstützten Selektoren können Sie hier lesen.

HubSpot Help article screenshot

In dem oben dargestellten Beispiel ist weder eine Klasse noch eine ID vorhanden. Daher könnte der Link mithilfe eines Attribut-Selektors ausgewählt werden, der Anchor-Tags auswählt, welche die Verknüpfung zu der betreffenden URL herstellen.

HubSpot Help article screenshot

Eine Seite angeben (optional)

Wenn Sie das Element als Ereignis auf einer bestimmten Seite nachverfolgen lassen möchten, geben Sie hier die URL ein.

HubSpot Help article screenshot

Konversionswert hinzufügen (optional):

Wenn dem Element, das Sie nachverfolgen, ein monetärer Wert zugeordnet ist, können Sie diesen hier hinzufügen, indem Sie das Feld Use Conversion Value (Mit Konversionswert) aktivieren.

Der Wert aus diesem angeklickten Element fließt in die Standardeigenschaft Revenue (Umsatz) unter der Analytics-Eigenschaftengruppe für Kontakte ein. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu dieser Funktion.

HubSpot Help article screenshot

Das Ereignis taggen

Taggen Sie Ihre Ereignisse mit benutzerdefinierten Themen, damit Sie sie mühelos auffinden und nachverfolgen können.

HubSpot Help article screenshot

Ereignis erstellen

Wenn Sie alle Kriterien für Ihr Ereignis angegeben haben, klicken Sie unten auf die blaue Schaltfläche Create Event (Ereignis erstellen).

HubSpot Help article screenshot

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: