Gewusst wie: So verwenden Sie abhängige Formularfelder

Zuletzt aktualisiert am: May 16, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Für Marketer ist es wichtig, auf einfache Art potenzielle Kunden qualifizieren zu können. Das geht am besten, indem Sie innerhalb desselben Formulars schnell weitere Informationen abfragen. Mit abhängigen Formularfeldern können Marketer basierend auf zuvor gegebenen Antworten problemlos weitere qualifizierende Fragen stellen. Wenn zum Beispiel ein Unternehmen nur an Kunden im Nordosten des Landes verkauft, können Sie Formularausfüller nach Land und Bundesland qualifizieren.

Weitere Informationen zu abhängigen Formularfeldern:

  • Sie können abhängige Formularfelder für einzelne Fragen auf Ihrem Formular erstellen.

  • Fragen können nicht untergliedert werden, Sie können jedoch mehrere Abhängigkeiten pro Frage festlegen. Wenn beispielsweise der Besucher als Land Deutschland angibt, können Sie Felder für Ort, Bundesland und Postleitzahl anzeigen lassen. Sie können jedoch nicht das Formularfeld für das Bundesland anzeigen und dann basierend auf der Antwort eine völlig andere Gruppe von Optionen sichtbar machen. Gibt der Besucher im selben Beispiel die Schweiz als sein Land an, können Sie anstelle dessen die Felder für Stadt, Kanton und Postleitzahl anzeigen lassen.

  • Abhängige Formularfelder können sowohl in von HubSpot gehosteten Seiten als auch in eingebetteten (externen) Seiten angezeigt werden.

  • In einer Zeile kann es neben einem abhängigen Feld keine weiteren Felder geben.

Ein Formular erstellen oder auswählen

Navigieren Sie in Ihrem HubSpot-Dashboard zu Contacts > Forms (Kontakte > Formulare), um entweder ein bestehendes Formular zu öffnen oder ein neues zu erstellen.

HubSpot Help article screenshot

Abhängige Felder bearbeiten

Navigieren Sie in Ihrem Formular zu dem Feld, dem Sie Abhängigkeiten hinzufügen möchten, und klicken Sie auf das Doppelpfeil-Symbol. 

Im Pop-up-Fenster werden die Schritte angezeigt, die für die Einrichtung Ihrer abhängigen Felder erforderlich sind. Zunächst sehen Sie den Namen des Feldes vor Ihren Optionen. In diesem Beispiel richten wir abhängige Felder innerhalb des Feldes Land ein, also beginnt es mit „If Country“ (Falls Land). 

1. Diese Drop-down-Auswahl bietet viele Optionen: ist gleich, ist nicht gleich, enthält, enthält nicht, beginnt mit, endet mit, ist nicht leer. Damit legen Sie die Bedingung fest, wann Ihr abhängiges Feld angezeigt wird.

2. In diesem Bereich wird der Wert eingefügt, den der Besucher im Formular angibt. Wenn Sie also fragen, aus welchem Land er kommt, sucht es nach Personen, die „United States“ angeben.

3. Diese Drop-down-Auswahl legt fest, welches Feld je nach den zuvor festgelegten Schritten angezeigt wird. Wenn also in diesem Beispiel der Besucher „United States“ als sein Land auswählt, wird daraufhin das Feld State/Region angezeigt, das der Besucher als nächstes ausfüllen soll.

Sie können weitere Regeln hinzufügen, falls Sie für dieses konkrete Feld weitere Abhängigkeiten festlegen möchten. 

Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern, wenn Sie fertig sind.

Abhängige Formularfelder einsehen

Wenn Sie Ihre abhängigen Formularfelder eingerichtet haben, können Sie sehen, dass das abhängige Feld mit dem Feld, von dem es abhängt, verschachtelt ist. In diesem Beispiel können Sie sehen, dass das Feld State/Region mit dem Feld Country verschachtelt ist und dass jenes Feld State/Region nur dann angezeigt wird, wenn das Feld Land gleich United States ist.

Formular speichern

Vergessen Sie nicht, auf Save form  (Formular speichern) zu klicken, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist, damit alle Änderungen gespeichert werden.

HubSpot Help article screenshot

Eine Vorschau des Formulars anzeigen

Klicken Sie oben auf Preview (Vorschau), um zu sehen, wie Ihr Formular nach der Veröffentlichung auf Ihrer Website aussehen würde.

HubSpot Help article screenshot

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: