Gewusst wie: So fügen Sie einen externe Website hinzu, die von HubSpot nachverfolgt werden soll

Zuletzt aktualisiert am: May 23, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

HubSpot verfolgt automatisch jede Seite, in die der Tracking-Code Ihres Kontos installiert ist. Alle von HubSpot gehosteten Seiten enthalten diesen Code automatisch. Sie können den Tracking-Code auf Ihrer externen Website oder auf der Wordpress-Website installieren.

Sie sollten sicherstellen, dass nicht nur der Tracking-Code Ihrer externen Website, sondern auch die Domain oder Subdomain Ihrer externen Website der Liste Reports > Reports Settings > Domains (Berichte . Berichteinstellungen > Domains) hinzugefügt werden. Jede Domain oder Subdomain auf dieser Liste gilt als Teil Ihrer Website im HubSpot-Reporting. Besuche zwischen Ihren von HubSpot gehosteten Websites und externen Websites werden aus dem Sources (Quellen)-Verweis-Traffic und sonstigem Reporting herausgefiltert.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Liste der Domains und Subdomains zu definieren, die Sie in HubSpot nachverfolgen möchten.

Report Settings (Berichteinstellungen) aufrufen

Navigieren Sie im HubSpot-Dashboard zu Reports > Reports Settings (Berichte > Berichteinstellungen).

HubSpot Help article screenshot

Stellen Sie sicher, dass die Domains, die Sie nachverfolgen möchten, in der Domains-Tabelle aufgeführt sind

Scrollen Sie zur Tabelle Domains (Domains) und bestätigen Sie, dass die Domains, für die Sie die Nachverfolgung der Besucher einschränken möchten, in der Tabelle aufgelistet sind. Sie können weitere Domains und Subdomains mit der Plus-Schaltfläche hinzufügen.

HubSpot Help article screenshot

Wenn Sie die externen Domains hinzugefügt haben, vergessen Sie nicht, auf Save (Speichern) unten im Abschnitt Domains (Domains) zu klicken, um Ihre Änderungen zu speichern und zu implementieren.

HubSpot Help article screenshot
Bitte beachten Sie: Der Tracking-Code muss nach wie vor auf den aufgelisteten Domains installiert sein, um Besucherinformationen nachverfolgen zu können.

Inhaltsverzeichnis

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: