So heben Sie die Verknüpfung eines E-Mail-Kontos mit HubSpot auf

Zuletzt aktualisiert am: July 20, 2018

Sie können die Verknüpfung zwischen HubSpot und einem E-Mail-Konto aufheben und dieses vollständig aus Ihrem HubSpot-Account entfernen. Die Aufhebung der Verknüpfung erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Die Verknüpfung eines Kontos in HubSpot aufheben
  2. Die Verknüpfung eines Kontos mit der Conversations-Inbox aufheben
  3. Die HubSpot-Verknüpfung aus Ihrem E-Mail-Konto entfernen

In den folgenden Schritten wird erklärt, wie Sie die Verknüpfung eines Google- oder Office 365-Kontos aufheben. Um die Verknüpfung eines Kontos aufzuheben, das über IMAP verbunden ist, wenden Sie sich bitte an Ihre IT-Abteilung.

Die Verknüpfung eines Kontos in HubSpot aufheben

Zunächst entfernen Sie das Konto aus Ihren E-Mail-Integrationseinstellungen in HubSpot.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Wählen Sie im linken Seitenmenü „Integrationen“ > „E-Mail-Integrationen“
  • Suchen Sie auf der Registerkarte „Verknüpfte E-Mails“ nach dem E-Mail-Konto, dessen Verknüpfung Sie aufheben möchten, und klicken Sie auf „Deaktivieren“.

email-integration-connected-emails-disable

  • Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie die Aufhebung der Verknüpfung mit dem Konto bestätigen müssen. Wählen Sie „Ja, deaktivieren“.
  • Ihr E-Mail-Konto wird dann im Bildschirm „Verknüpfte E-Mails“ als „Deaktiviert“ angezeigt und ausgegraut.

remove-inbox-button

  • Wählen Sie „Entfernen“, um das E-Mail-Konto aus Ihrem HubSpot-Account zu entfernen.

Die Verknüpfung eines Kontos mit der Conversations-Inbox aufheben

Falls Sie ein gemeinsames E-Mail-Konto mit Ihrer Conversations-Inbox verknüpft haben, können Sie diese Verknüpfung wie folgt aufheben:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Conversations > Posteingang.
  • Klicken Sie unten links auf „Einstellungen“ und wählen Sie dann „E-Mail“.
inbox-settings-email-
  • Fahren Sie dann mit der Maus über das E-Mail-Konto, dessen Verknüpfung Sie aufheben möchten und klicken Sie auf „Löschen“.
delete-a-channel-
  • Bestätigen Sie im Dialogfeld, das daraufhin angezeigt wird, dass Sie die Verknüpfung löschen möchten.

Eine HubSpot-Verknüpfung aus Ihrem E-Mail-Konto entfernen

Um die Verknüpfung mit dem Konto vollständig aufzuheben, müssen Sie Ihr E-Mail-Konto öffnen und die HubSpot-Verknüpfung entfernen. In den folgenden zwei Anleitungen wird erklärt, wie Sie die Verknüpfung aus einem Google-Konto und aus Ihrem Office 365-Konto entfernen können.

Verknüpfung aus einem Google-Konto entfernen

So entfernen Sie die Verknüpfung vollständig aus einem Google-Konto:

  • Gehen Sie zu Ihren Google-Kontoeinstellungen.
  • Klicken Sie auf „Anmeldung & Sicherheit“
  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Apps mit Kontozugriff“.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Apps mit Zugriff auf mein Konto“ auf „Apps verwalten“
  • Suchen Sie nach „HubSpot“, klicken Sie darauf und dann auf „Zugriffsrechte entfernen“.

hubspot-remove-access

Die Verknüpfung aus einem Office 365-Konto entfernen

So entfernen Sie die Verknüpfung vollständig aus einem Office 365-Konto:

  • Gehen Sie zu Ihren Office 365-Kontoeinstellungen
  • Gehen Sie zu den App-Berechtigungen und klicken Sie auf „App-Berechtigungen anpassen“.
  • Suchen Sie nach „HubSpot“ und klicken Sie auf „Aufheben“.

hubspot-sales-revoke

So entfernen Sie die Verknüpfung für kostenlos gehostete Outlook.com-E-Mail-Adressen:

remove-these-permissions

Inhaltsverzeichnis

    Vorheriger Artikel:

    Weiter zum nächsten Artikel: