Gewusst wie: So erstellen Sie ein Webinar mit GoToWebinar

Zuletzt aktualisiert am: May 20, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Sie haben die Integration zwischen HubSpot und GoToWebinar eingerichtet und möchten nun Ihr nächstes Webinar in GoToWebinar vorbereiten. 

Befolgen Sie einfach diese Schritte, um zu erfahren, wie Sie ein Webinar in GoToWebinar erstellen.

Loggen Sie sich bei GoToWebinar ein

Nachdem Sie sich bei GoToWebinar eingeloggt haben, können Sie im Menü auf der linken Seite Schedule a Webinar (Ein Webinar planen) auswählen oder auf die Schaltfläche Schedule a Webinar (Ein Webinar planen) klicken, um ein Webinar zu erstellen.

HubSpot Help article screenshot

Erstellen Sie Ihr Webinar in GoToWebinar

Geben Sie Ihrem Webinar jetzt einen Titel, verfassen Sie eine kurze Beschreibung des Meetings (die in Ihrer Einladungs-E-Mail für das Webinar und auf der Registrierungsseite angezeigt wird) und wählen Sie die Art des Webinars sowie Datum, Uhrzeit und Zeitzone aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Schedule (Planen).

HubSpot Help article screenshot

Verwalten Sie die Einstellungen Ihres Webinars

Nachdem Sie Ihr Webinar geplant haben, können Sie die Einstellungen verwalten. Sie können einen Event-Mitarbeiter hinzufügen, individuelle Registrierungsfragen verfassen, eine Umfrage für das Webinar erstellen, und Ihre Teilnehmer einladen. Klicken Sie hierzu neben der jeweiligen Einstellung auf Edit (Bearbeiten).

HubSpot Help article screenshot

Konfigurieren Sie Ihre Erinnerungs-E-Mails

Konfigurieren Sie Ihre E-Mail-Einstellungen so, dass Teilnehmer an bevorstehende Webinare erinnert werden. Erinnerungs-E-Mails enthalten die individuelle Teilnahme-URL von Teilnehmern. Diese Information ist wichtig, da sie zur Identifikation der Teilnehmer dient. Momentan kann HubSpot diese E-Mails nicht versenden. Wir empfehlen Ihnen, mindestens eine dieser E-Mails zu konfigurieren und direkt über GoToWebinar zu versenden.

Um Ihre Erinnerungs-E-Mail einzurichten, klicken Sie neben der Einstellung für Erinnerungs-E-Mails auf Edit (Bearbeiten).

HubSpot Help article screenshot

Normalerweise konfigurieren Benutzer der Integration die Erinnerungs-E-Mail so, dass sie eine Stunde vor einem Webinar gesendet wird. Alle anderen E-Mails, wie beispielsweise Follow-up-Nachrichten, werden dann über HubSpot versendet. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Zeiten, zu denen Sie die Erinnerungs-E-Mail senden möchten. Sie können sich auch selbst eine Kopie der Erinnerungs-E-Mail senden lassen.

Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie Ihr Webinar durchführen. Wie Sie E-Mails in HubSpot erstellen und versenden, erfahren Sie in diesem Artikel.

HubSpot Help article screenshot

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: