Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Anrufer-ID in der HubSpot Mobile-App aktivieren

Zuletzt aktualisiert am: Juli 28, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn ein Kontakt Sie aufruft, nutzt die HubSpot Mobile-App die Werte für Telefonnummer in den Eigenschaften „Telefonnummer“ und „Handynummer“, um den Kontakt zu ermitteln, der Sie anruft. 

Bitte beachten: Die Werte für Telefonnummer dürfen keine Leerzeichen oder Klammern enthalten und müssen ggf. die +-Ländervorwahl sowie die Ortsvorwahl einschließen (z. B. +353871234567).

Um die Informationen des Kontakts anzuzeigen, wenn ein Anruf eingeht, müssen Sie „Anrufer-ID“ in den Einstellungen Ihrer Mobile-App oder Ihres Mobilgeräts aktivieren.

Anrufer-ID aktivieren (iOS)

Wenn Sie ein iOS-Benutzer sind, müssen Sie die „HubSpot-Anrufer-ID“ in den Einstellungen Ihres Geräts aktivieren. 

  • Öffnen Sie Ihre iOS-Einstellungen auf Ihrem Gerät. 
  • Tippen Sie auf „Telefon“. ios-settings-phone
  • Tippen Sie auf „Anrufe blockieren u. identifizieren“
  • Tippen Sie auf den Schalter „HubSpot“, um ihn zu aktivieren. ios-enable-caller-ID
  • Um sicherzustellen, dass die Anrufer-ID in der App aktiviert ist, öffnen Sie die HubSpot-App auf Ihrem Gerät.
  • Tippen Sie im unteren Navigationsmenü auf „Mehr“ und tippen Sie dann auf „Einstellungen“.
  • Tippen Sie auf „Anrufer-ID“.
  • Sie sehen, dass „Anrufer-ID“ in den Mobile-App-Einstellungen aktiviert ist.

Wenn eine Person Sie anruft, zeigt die Anrufer-ID den Vornamen, Nachnamen und Unternehmensnamen des Kontakts an, wenn der Anrufer in Ihrer HubSpot-App, aber noch nicht in der Kontaktliste Ihres Telefons enthalten ist.

Wenn die Person bereits in Ihrer Kontaktliste gespeichert ist, werden stattdessen die Informationen aus der Kontaktliste Ihres Telefons angezeigt.

Wenn Sie den Anruf verpassen, werden die Informationen des Kontakts in Ihrem iPhone-Anrufprotokoll angezeigt.ios-caller-id-display

Anrufer-ID aktivieren (Android)

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, müssen Sie „Anrufer-ID“ in Ihren Mobile-App-Einstellungen aktivieren.

  • Öffnen Sie die HubSpot-App auf Ihrem Gerät.
  • Tippen Sie im unteren Navigationsmenü auf „Mehr“ und tippen Sie dann auf „Einstellungen“.  
  • Tippen Sie auf den Schalter „HubSpot-Anrufer-ID“, um ihn zu aktivieren. 

Wenn ein Kontakt Sie anruft, zeigt die Anrufer-ID den Vornamen, den Nachnamen und den Unternehmensnamen des Kontakts sowie den zugehörigen Deal-Namen und Deal-Betrag an. Wenn Sie den Anruf verpassen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, in der Sie den Kontakt anzeigen können oder auswählen können, ihn zurückzurufen. Nach dem Anruf wird der Bildschirm „Anrufergebnis“ angezeigt, auf dem Sie das Ergebnis des Anrufs auswählen, Notizen aufzeichnen und Follow-up-Aufgaben erstellen können. android-caller-ID

/de/mobile/enable-caller-id-in-the-hubspot-mobile-app