Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert am: March 15, 2018

Produkte/Lizenzen

Produkt: Partner-Konto
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Bei der Verwendung der Partner-Tools können sich einige Fragen ergeben. Hier finden Sie die Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Thema. Sie sollen unseren Partnern helfen, ihre Kontakte zu registrieren und ihren Partner-Account zu verwalten.

Was sind die unterschiedlichen Partnerstufen?

Es gibt vier unterschiedliche Partnerstufen: Silber, Gold, Platin und Diamant. Sie müssen sowohl die Anforderungen für die MMR-Werte aus verkauften als auch aus verwalteten Portalen, um für eine Stufe qualifiziert zu sein.

Stufe MRR aus verkauften Portalen (12 Monate) ($) MRR aus verwalteten Portalen ($)
Silber 1.125 1.125
Gold 2.100 6.000
Platin 3.750 20.000
Diamant 10.000 50.000


Neben den oben aufgeführten MRR-Werten müssen Sie zudem die folgenden Kriterien erfüllen, um sich für eine Stufe im Rahmen des Partnerprogramms von HubSpot zu qualifizieren:

  • Sie müssen die Agenturpartner-Zertifizierung abgeschlossen haben.
  • Ihre Agentur muss in ihrem Portfolio von in den letzten 12 Monaten verwalteten und verkauften Portalen bei der App-Nutzung einen Medianwert von 3 oder mehr Apps aufweisen.

Welche HubSpot-Features werden zur Ermittlung des Medianwerts der App-Nutzung herangezogen und was zählt als Nutzung?

Eine App zu nutzen, bedeutet, dass Nutzer ihre Marketingstrategien implementieren und anpassen oder mit ihrer Zielgruppe interagieren. Veröffentlichen von Content, Erstellen eines neuen Social-Media-Monitoring-Streams und Anpassen von Smart Lists-Kriterien sind Beispiele für App-Nutzung.

Der Medianwert für die App-Nutzung spiegelt die Anzahl der Apps wider, die über alle Accounts hinweg verwendet werden, die für Ihre MRR-Werten für verkaufte und verwaltete Portale angerechnet werden. Unten sind die Apps aufgeführt, die für die Berechnung des Medianwerts für die App-Nutzung miteinbezogen werden:

  • Ads-Add-On
  • Kontakte
  • Kontaktberichte
  • CRM
  • CTAs
  • E-Mail
  • Formulare
  • Landing-Pages
  • Listen
  • Seitenbericht
  • Reporting-Add-on
  • Social-Media-Monitoring
  • Social-Media-Publishing
  • Quellenbericht
  • Webseiten
  • Workflows

Wie wird der MRR aus verkauften Portalen berechnet?

Der MRR aus verkauften Portalen ist die Summe des monatlich wiederkehrenden Umsatzes von Kunden, an die Sie in den vergangenen 12 Monaten verkauft haben. Kunden, an die Sie vor über 12 Monaten verkauft haben, werden in die Berechnung des MRR-Wertes nicht miteinbezogen.

Wie wird der MRR aus verwalteten Portalen berechnet?

Der MRR aus verwalteten Portalen wird anhand von mehreren Faktoren bestimmt:

  • Ihr Benutzer im HubSpot-Account des Kunden muss als Partnermitarbeiter eingerichtet sein. Um einen Benutzer in Ihrem eigenen HubSpot-Portal als Partnermitarbeiter einzurichten, gehen Sie zum Account-Menü und wählen Sie „Einstellungen“. Klicken Sie dann im Menü links auf „Benutzer & Teams“.
  • Der Benutzer muss eine E-Mail-Adresse haben, die zur E-Mail-Domain des Partners passt.

Wie häufig werden die verschiedenen Partnervariablen aktualisiert?

  • Der MRR aus verkauften Portalen wird monatlich aktualisiert.
  • Aktivität und der MRR aus verwalteten Portalen werden täglich aktualisiert.
  • Neue Kunden werden täglich hinzugefügt, der MRR von Kunden wird jedoch erst beim nächsten Monatsbericht hinzugefügt.
  • Stufen werden jeweils einmal monatlich (Mitte des Monats) aktualisiert.

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: