Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Marketplace

Bewertungsrichtlinien des HubSpot Solutions-Anbieterverzeichnisses

Zuletzt aktualisiert am: November 10, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Bewertungen im HubSpot Solutions-Anbieterverzeichnis sollten vom Kunden eines Serviceanbieters stammen. Ein Kunde wird als Person definiert, die eine Dienstleistung des Unternehmens kostenpflichtig erworben hat. Wenn Sie Zweifel haben, ob ein Unternehmen ein Kunde ist oder nicht, ist es wahrscheinlich kein Kunde. Sie können nur eine Bewertung pro kostenpflichtigem Service erhalten.

Um einen umfassenden Überblick über unsere Richtlinien in Bezug auf Bewertungen zu erhalten, lesen Sie bitte unsere Bewertungsrichtlinien und Nutzungsbedingungen für das HubSpot-Verzeichnis.

Bitte beachten: Ein Benutzer muss bei seinem HubSpot-Account angemeldet sein, um eine Bewertung zu übermitteln.

Gruppen, die keine Bewertungen übermitteln können

Die folgenden Gruppen gelten nicht als Kunden und sollten keine Bewertungen im Verzeichnis hinterlassen. Bewertungen von diesen Gruppen werden gelöscht:

Bewertungen von den eigenen Mitarbeitern eines Serviceanbieters

HubSpot erlaubt es Mitarbeitern nicht, Bewertungen für ihr eigenes Unternehmen zu hinterlassen. Dies gilt für Freiberufler oder andere Arten von Vertragsarbeitern, die mit dem Unternehmen verbunden sind. 

Bewertungen von Event-Teilnehmern

Wenn ein Partner eine „HubSpot User Group“ (HUG, HubSpot-Nutzergruppe) oder einen anderen Typ eines Events leitet, sollten diese Teilnehmer keine Bewertungen für den Serviceanbieter im Verzeichnis hinterlassen. Bewertungen sollen Auskunft geben hinsichtlich der Fähigkeit eines Anbieters, fortlaufende Marketing- oder Vertriebsdienstleistungen zu erbringen. Event-Feedback von Event-Teilnehmern ist nicht hilfreich, wenn jemand einen Anbieter für eine Dienstleistung sucht.

Bewertungen von anderen Partnern

Bewertungen von anderen Partnern sind nur zulässig, wenn der Partner die Verbindung oder Zusammengehörigkeit offen legt und wenn Partner gegenseitig Arbeitsleistungen in Anspruch genommen haben, die einen unterzeichneten Vertrag umfasste.

Bewertungen von HubSpot-Mitarbeitern

Bewertungen geben Auskunft hinsichtlich der Fähigkeit eines Serviceanbieters, fortlaufende Dienstleistungen zu erbringen. Bewertungen von HubSpot-Mitarbeitern sind nicht hilfreich, wenn jemand ein Unternehmen für eine Dienstleistung sucht.

Negative Bewertungen

Wenn ein Profil eine negative Bewertung erhält, lesen Sie bitte die Bewertungsrichtlinien und die Nutzungsbedingungen für das HubSpot-Verzeichnis. HubSpot entfernt eine Bewertung, wenn sie gegen diese Bedingungen verstößt. Wenn der Kunde Ihrer Meinung nach eine Bewertung hinterlassen hat, die Besucher des Verzeichnisses einen falschen Eindruck vermittelt, versuchen Sie bitte, die Situation direkt mit dem Kunden zu klären. Bitte dokumentieren Sie die Kommunikation für zukünftige Referenzzwecke. 

Wenn Sie eine Bewertung anfechten möchten, klicken Sie auf unter der Bewertung auf „Melden“. Das HubSpot-Team prüft die Bewertung und legt fest, ob er entfernt werden muss. Momentan gibt es keine SLA bezüglich der Dauer dieses Vorgangs.