Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Forms

Einen Abrechnungs-Admin zu Ihrem Account hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: März 4, 2020

Bevor ein Mitglied Ihres Teams ein Angebot in HubSpot kaufen kann, muss er Ihrem HubSpot-Account als Abrechnungs-Administrator hinzugefügt werden. Wenn Sie über Berechtigungen vom Typ „Benutzer hinzufügen und bearbeiten“ in Ihrem HubSpot-Account verfügen, können Sie einen Benutzer mit den Berechtigungen „Abrechnung und Name auf Vertrag ändern“ hinzufügen, damit er Käufe für Ihren Account tätigen kann.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf „Benutzer & Teams“.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Benutzer erstellen“.
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers ein. add-billing-admin-email-address
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Hier können Sie die Berechtigungen des Benutzers konfigurieren. Um Abrechnungszugriff zu gewähren, klicken Sie auf die Registerkarte „Admin“.
  • Klicken Sie auf den Schalter „Admin-Zugriff“, um ihn zu aktivieren. grant-admin-access
  • Stellen Sie sicher, dass der Schalter „Abrechnung und Name auf Vertrag ändern“ aktiviert ist. modify-billing-permission
  • Klicken Sie auf „Weiter“, dann auf „Senden“.

Die neuen Benutzer werden daraufhin aufgefordert, ein Passwort für ihren Zugang zu HubSpot festzulegen. Sobald dieser Benutzer sein Benutzerprofil im Account eingerichtet hat, kann er ein Angebot für diesen Account kaufen.

/de/settings/add-a-billing-admin-to-your-account