Gewusst wie: So verbinden Sie Ihren Bit.ly-Account mit HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: May 23, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Standardmäßig verkürzt das HubSpot- Publishing-Werkzeug geteilte URLs auf einen hubs.ly-Link. Hier erfahren Sie mehr über die standardmäßige Link-Verkürzung in HubSpot. Alternativ können Sie einen Bit.ly-Account oder eine benutzerdefinierte kurze URL mit HubSpot verbinden.

Wenn Sie Ihren Bit.ly-Account mit Ihrem HubSpot-Account verbinden, verwendet die HubSpot-Software automatisch die benutzerdefinierte kurze Bit.ly-Domain beim Verkürzen von Links im Social-Media-Werkzeug oder beim Erstellen von Tracking-URLs im Tracking URL Builder (Tracking-URL-Ersteller). Diese kurzen Domains sind nur einige Buchstaben lang und in der Regel eine Version oder ein Wortspiel, das mit Ihrer Marke zu tun hat.

Nachstehend einige Marken und ihre benutzerdefinierten kurzen Domains:

  • YouTube verwendet Youtu.be
  • Flickr.com verwendet Flic.kr
  • Instagram verwendet Instagr.am

Wenn Sie noch keine kurze Domain registriert haben, sollten Sie wissen, dass sich domai.nr auf kurze Domain-Registrierungen spezialisiert.

Sobald Sie eine kurze Domain registriert haben, müssen Sie einen Premium-Bit.ly-Account abonnieren oder sich dort anmelden und die Anleitung zur Verbindung Ihrer kurzen benutzerdefinierten Domain mit Ihrem Bit.ly-Account befolgen. HubSpot unterstützt derzeit nur kurze URLs, die mit Bit.ly verbunden sind. Beachten Sie auch, dass die Verbindung einer Bit.ly-URL mit HubSpot bewirkt, dass sich HubSpot auf Bit.ly als Datenquelle für die Anzahl der Klicks im Publishing-Werkzeug verlässt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Bit.ly-Account mit HubSpot zu verbinden und die Verwendung Ihrer benutzerdefinierten kurzen Domain anstelle der standardmäßigen kurzen Hub.am-Domain automatisch zu starten.

Vorheriger Artikel:

Measuring Your Performance Project

Weiter zum nächsten Artikel: