Contact Properties

Warum wurden alle E-Mail-Eigenschaften eines Kontaktdatensatzes geändert, nachdem seine E-Mail-Adresse aktualisiert wurde?

Zuletzt aktualisiert am: April 22, 2018

free

Nach der Änderung der E-Mail-Adresse eines Kontaktdatensatzes werden Sie feststellen, dass die als E-Mail-Informationen kategorisierten Kontakteigenschaften (hier finden Sie eine ausführliche Liste) ebenfalls aktualisiert werden, da diese auf der jeweils aktuellen E-Mail-Adresse des Kontaktdatensatzes basieren.

Es gibt drei Situationen, in denen sich diese Daten eines Kontaktdatensatzes ändern können bzw. automatisch ausgefüllt werden:

  • Es ist möglich, dass die E-Mail-Adresse eines neuen Kontaktdatensatzes früher bereits einem anderen Kontakt zugeordnet war. Daher sind dieser E-Mail-Adresse möglicherweise bereits Daten zugeordnet. Bei der Erstellung eines neuen Kontaktdatensatzes werden diese Daten daraufhin in den entsprechenden Kontakteigenschaften übernommen.
  • Wenn ein gelöschter Kontaktdatensatz wiederhergestellt wird, haben sich die Eigenschaftswerte seit der Löschung möglicherweise geändert und die derzeitigen Werte des Datensatzes sind nicht mehr aktuell. Dies kann z. B. passieren, wenn nach der Löschung eines Kontaktdatensatzes noch eine Marketing-E-Mail geöffnet wird, die an dessen E-Mail-Adresse versandt wurde. Da der Datensatz zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr existierte, konnte der aktualisierte Eigenschaftswert nicht gespeichert werden. 
  • Wenn zwei Kontaktdatensätze zusammengeführt werden oder sich die E-Mail-Adresse eines Datensatzes ändert, müssen die Eigenschaftswerte nach der Änderung der neuen primären E-Mail-Adresse entsprechen. In diesem Fall ist es möglich, dass für die inaktive E-Mail-Adresse Werte für Eigenschaften vorhanden waren, für die die neue primäre E-Mail-Adresse keine Werte aufweist.