Email Notifications

Wie kann ich mein E-Mail-Konto über IMAP mit HubSpot Sales verknüpfen?

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 12, 2017

Wenn Sie weder Gmail noch Office 365 verwenden, können Sie Ihr E-Mail-Konto über IMAP mit HubSpot Sales verknüpfen. Wenn Ihr E-Mail-Konto verknüpft ist, können Sie Ihren Kontakten über Ihren eigenen E-Mail-Server direkt aus dem CRM E-Mails senden, Antworten auf protokollierte E-Mails im CRM anzeigen lassen und Sequenzen senden, sofern Sie HubSpot Sales Professional verwenden

Bevor Sie Ihr E-Mail-Konto über IMAP verknüpfen, sehen Sie sich bitte zusammen mit Ihrem IT-Team hier die technischen Voraussetzungen an, um sicherzugehen, dass Sie Ihr E-Mail-Konto verknüpfen können, und um die Serveranforderungen, das Sicherheitszertifikat und Whitelisting-Informationen zu überprüfen. Einen Überblick über die Datenschutzrichtlinien von HubSpot Sales finden Sie hier.

So verknüpfen Sie Ihr E-Mail-Konto über IMAP:

  • Gehen Sie in HubSpot Sales zu „Einstellungen“ und wählen Sie im linken Seitenmenü „Integrationen“„E-Mail-Integrationen“
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der Registerkarte „Verknüpfte E-Mails“ befinden. Klicken Sie unten mittig auf „E-Mail-Konto verknüpfen“

Die Registerkarte Verknüfte E-Mails in den Einstellungen

  • Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf „Andere (IMAP)“
Wählen Sie die Art von E-Mail-Konto, die verknüpft werden soll
  • Geben Sie anschließend die E-Mail-Adresse und das Passwort ein, mit dem Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto angemeldet haben. In den meisten Fällen werden die IMAP- und SMTP-Einstellungen Ihres Servers automatisch erkannt, nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingegeben haben.
  • Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“ und geben Sie die Informationen Ihres Servers ein:Benutzername, Eingehende Mail (IMAP) und Ausgehende Mail (SMTP).Falls erforderlich, können Sie auch das Kontrollkästchen neben „Server-Sicherheit“ auswählen.Wie Sie diese Serverinformationen für Ihr E-Mail-Konto finden, erfahren Sie hier

Einrichtung einer Verknüpfung per IMAP

  • Klicken Sie auf „E-Mail-Konto verknüpfen“
  • Lesen Sie sich auf dem nächsten Bildschirm die Bedingungen durch und klicken Sie auf „Akzeptieren und verknüpfen“
  • Nachdem Ihr E-Mail-Konto verknüpft wurde, klicken Sie auf „Fertig“, um zur Liste der verknüpften E-Mails zurückzukehren. 

Die Verknüpfung ist abgeschlossen

  • Möglicherweise müssen Sie die Seite aktualisieren, damit das gerade verknüpfte E-Mail-Konto angezeigt wird.

Das neu verknüpfte E-Mail-Konto in der Übersicht