Forms

Wie kann ich CAPTCHA für meine HubSpot-Formulare verwenden?

Zuletzt aktualisiert am: Juli 27, 2018

Mithilfe von CAPTCHA wird ermittelt, ob ein Benutzer ein Mensch oder ein Bot ist, um Spam-Einsendungen zu verhindern. Wenn Sie CAPTCHA aktivieren, enthält Ihr Formular die „reCAPTCHA-Funktion“ von Google, sobald Sie das Formular einer Seite hinzufügen. Ihre Besucher müssen dabei kein Kontrollkästchen anklicken und kein Text-/Bildrätsel lösen (wie beim herkömmlichen CAPTCHA), denn dieses unsichtbare reCAPTCHA erfordert keine Aktion von Ihren Kontakten. Es wird lediglich ein Feld „geschützt durch reCAPTCHA“ angezeigt, alles andere wird automatisch geregelt.

So aktivieren Sie CAPTCHA für Ihre HubSpot-Formulare:

  • Gehen Sie zum Formular-Dashboard:
    • Gehen Sie in Ihrem Marketing Hub Basic-, Professional- oder Enterprise-Account zu „Marketing“ > „Lead-Erfassung“ > „Formulare“.
  • Klicken Sie auf den Namen des zu bearbeitenden Formulars.
  • Aktivieren Sie im Abschnitt „Formular“ die Option „Captcha (Spam-Schutz)“ in der Seitenleiste links.

  • Klicken Sie oben rechts auf „Speichern“um die Änderungen im Formular-Editor zu speichern, und auf „Veröffentlichen“um die Änderungen auf dem Formular zu aktivieren.

Nach der Implementierung sieht das reCAPTCHA auf Ihrem HubSpot-Formular so aus:

Bitte beachten: Wenn Sie Ihr HubSpot-Formular auf einer externen Seite eingebettet haben und CAPTCHA nicht richtig angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Ihr eingebetteter Formularcode aktuell ist