Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Wie werden Snippets verwendet?

Zuletzt aktualisiert am: Januar 26, 2018

Snippets sind kurze, wiederverwendbare Textbausteine, die in Kontakt-, Unternehmens- oder Deal-Datensätzen, sowie in E-Mail-Vorlagen und im Rahmen des Messages-Tools verwendet werden können. Mit Snippets können Vertriebsmitarbeiter Notizen über potenzielle Kunden im CRM erstellen, schnell wichtige Informationen beim Schreiben von E-Mails an potenzielle Kunden abrufen oder vorgefertigte Antworten in Live-Chats verwenden.

Erstellen eines Snippets

  • Gehen Sie in HubSpot Sales zu Sales-Tools Snippets.
  • Klicken Sie oben rechts auf Neues Snippet.
  • Geben Sie in dem dann angezeigten Dialogfeld einen Namen für das Snippet ein.
  • Geben Sie den Text Ihres Snippets im Bereich Text-Snippet ein. Über die Formatierungsoptionen unten im Bearbeitungsfenster können Sie den Text formatieren. Wenn Sie Personalisierungs-Token in Ihrem Snippet verwenden möchten, klicken Sie auf die Schaltflächen für Kontakt-Token oder Unternehmens-Token in der unteren rechten Ecke und wählen Sie eine Eigenschaft aus.
  • Geben Sie einen Namen für das Snippet-Kürzel im Bereich Tastenkombination ein. Dieses Tastenkürzel wird zum Abrufen des Snippets in E-Mail-Vorlagen oder Kontakt-/Unternehmens-/Deal-Datensätzen verwendet.
  • Wenn Sie die Einrichtung Ihres Snippets abgeschlossen haben, klicken Sie auf Snippet speichern

Bitte beachten: Das Erstellen von Snippets mit geschwungenen Klammern anstelle von Personalisierungs-Token verursacht im Vorlagen-Rendering-Service von HubSpot Probleme. Bitte entfernen Sie alle geschwungenen Klammern, bevor Sie ein Snippet speichern.

So verwenden Sie Snippets in einem Kontakt-, Unternehmens- oder Deal-Datensatz

  • Gehen Sie in HubSpot Sales zu KontakteUnternehmen oder Deals.
  • Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Kontakt-, Unternehmens- oder Deal-Datensatzes.
  • Klicken Sie auf eine der Registerkarten oben auf der Datensatzchronik (Neue Notiz, E-Mail, Anruf usw.) und geben Sie das #-Symbol im Text-Editor ein.
  • Geben Sie das Snippet-Kürzel ein und wählen Sie das Snippet aus, indem Sie auf die TABSTOPP- oder EINGABETASTE drücken. Das Snippet wird automatisch im Text-Editor eingefügt.

So verwenden Sie ein Snippet in einer E-Mail-Vorlage

  • Gehen Sie in HubSpot Sales zu Sales-ToolsVorlagen.
  • Klicken Sie oben rechts auf Neue Vorlage oder auf eine vorhandene Vorlage im Dashboard.
  • Klicken Sie in den E-Mail-Text der Vorlage und geben Sie das #-Symbol ein.
  • Geben Sie das Snippet-Kürzel ein und wählen Sie das Snippet aus, indem Sie auf die TABSTOPP- oder EINGABETASTE drücken. Das Snippet wird automatisch im Text-Editor eingefügt.

Bitte beachten: Snippets können nur beim Senden von E-Mails mit Vorlagen aus dem CRM verwendet werden und werden zurzeit nicht über die HubSpot Sales-Erweiterung in Gmail oder Outlook unterstützt. 

So verwenden Sie Snippets in einem Messages-Chat (nur verfügbar in HubSpot Sales Starter oder Professional)

  • Gehen Sie in HubSpot Sales Starter oder Professional zu Sales-Tools > Messages.

  • Öffnen Sie einen aktiven Chat.
  • Klicken Sie im geöffneten Chat in das Textfeld Nachricht schreiben, um auf eingehende Nachrichten zu antworten und geben Sie das #-Symbol ein.
  • Geben Sie das Snippet-Kürzel ein und wählen Sie das Snippet aus, indem Sie auf die TABSTOPP- oder EINGABETASTE drücken. Das Snippet wird automatisch im Text-Editor eingefügt.