Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Einem Rich-Text-Modul eine Tabelle hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: November 10, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Tabellen können für die das Organisieren von Listen, das Anzeigen von Kalendern oder das Hinzufügen einer Bildunterschrift nützlich sein. Erfahren Sie, wie Sie einem Rich-Text-Modul auf einer HubSpot-Seite, einem Blog-Beitrag, einer E-Mail oder einem Wissensdatenbank-Artikel eine Tabelle hinzufügen können.

Bitte beachten: Tabellen werden im Drag-and-Drop-E-Mail-Editor nicht unterstützt.

Tabelle hinzufügen oder entfernen

  • Klicken Sie auf ein beliebiges Rich-Text-Modul, um den Content-Editor zu öffnen.
  • Klicken Sie in der Rich-Text-Symbolleiste auf das Dropdown-Menü „Einfügen“ und bewegen Sie den Mauszeiger über „Tabelle“
  • Wählen Sie die Anzahl der Spalten und Zeilen für Ihre Tabelle im Raster aus und klicken Sie dann, um die Tabelle in Ihre Inhalte einzufügen.
  • Um die Höhe oder Breite Ihrer Tabelle zu ändern, klicken und ziehen Sie die blaue Ecken.
  • Fügen Sie Inhalte zu einer beliebigen Zelle der Tabelle hinzu. Bilder werden so angepasst, dass sie in die ausgewählte Zelle passen. 
  • Um die Größe einer Zeile oder einer Spalte anzupassen, klicken und ziehen Sie den Rand.
  • Um eine Tabelle aus Ihrem Inhalt zu löschen, klicken Sie auf die Tabelle und wählen Sie „Entfernen“ aus.

insert-table

Tabelle bearbeiten

Sie können die Eigenschaften Ihrer gesamten Tabelle ändern oder nur bestimmte Zellen bearbeiten, indem Sie diese mit Ihrem Cursor hervorheben. So bearbeiten Sie Ihre Tabelle:

  • Klicken Sie auf die Tabelle und wählen Sie „Bearbeiten“ aus.
  • Auf der Registerkarte „Format“ können Sie Folgendes:
    • Neue Zeile oder Spalte in einer Zelle einfügen. 
    • Ausgewählte Zeile oder Spalte in Ihrer Tabelle löschen.
    • Zwei oder mehrere ausgewählte Zellen in Ihrer Tabelle zusammenführen.
    • Zellen teilen, die zuvor zusammengeführt wurde.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Stil“, um die Farben, Rahmen und Abstände Ihrer Tabelle zu bearbeiten. Um auf alle Styling-Optionen zuzugreifen, die für Ihre Tabelle verfügbar sind, klicken Sie auf „Erweitert“.
    1. Layout: Wählen Sie aus, wie Ihre Tabelle an anderen Inhalten in Ihrem Rich-Text-Modul ausgerichtet werden soll. 
    2. Rahmen: Passen Sie den Stil des Tabellenrahmens an:
      • Farbe: Klicken Sie auf das Farbfeld, um ein Bild mit der Farbauswahl auszuwählen. Um einen spezifischen Hexadezimal-Wert einzugeben, klicken Sie auf die Registerkarte „Erweitert“.
      • Breite: Die Breite des Rahmens rund um den Rand der ausgewählten Zellen.
      • Stil: Wählen Sie einen Stil für den Rahmen Ihrer Tabelle (Punkte, Striche usw.) aus.
    3. Dimensionen: Passen Sie die Größe Ihrer Tabelle an.
      • Breite: Legen Sie eine genaue Breite für die ausgewählten Zellen fest.
      • Höhe: Legen Sie eine genaue Höhe für die ausgewählten Zellen fest.
      • Zellenauffüllung: Passen Sie den Abstand zwischen den ausgewählten Zellen an.
    4.  Tabellenüberschrift: Fügen Sie eine Überschrift über Ihrer Tabelle hinzu.
    5. Responsiv: Klicken Sie auf den Schalter „Responsiv“, um horizontales Scrollen zuzulassen. Auf diese Weise wird verhindert, dass Teile Ihrer Inhalte auf einer kleineren Bildschirmgröße verschwinden (Overflow).
    6. CSS: Bearbeiten Sie den Quellcode für die auf Ihre Tabelle angewendeten Stile.
    7.  
  •  
  •  

Bitte beachten: Um Code im Feld „CSS“ zu aktualisieren, ist ein grundlegendes Verständnis von HTML erforderlich.

table-style

Eine Tabelle aus einer Kalkulationstabelle kopieren und einfügen

Sie können auch eine Tabelle aus einer Tabelle in den Editor kopieren und einfügen. Bei dieser Methode können allerdings zusätzliche Leerzeichen in den Tabellenzeilen und -spalten auftauchen. Um diese zu entfernen, überprüfen Sie den Quellcode des Editors und stellen Sie sicher, dass die Attribute cellpadding und cellspacing Ihrer Tabelle auf „0“ festgelegt sind.

source-code-cellspacing