Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Content in einem Rich-Text-Modul bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: April 30, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Das Rich-Text-Tool bietet zahlreiche Bearbeitungsoptionen für Ihre Inhalte, z. B. Textformatierung, Bilder, Links, CTAs und mehr. Gängige Rich-Text-Module enthalten das Modul Blog-Inhalt für Blogbeiträge und das Modul E-Mail-Haupttext für Marketing-E-Mails. Entwickler können auch Rich-Text-Module hinzufügen, um benutzerdefinierte Vorlagen hinzuzufügen und diese im Anschluss mit spezifischen Bearbeitungsoptionen anzupassen.


Klicken Sie in einer Seite, E-Mail oder einem Blogbeitrag auf ein Rich-Text-Modul, um die Rich-Text-Symbolleiste oben im Editor zu aktivieren.

activate%20rich%20text%20toolbar

Die Symbole und Dropdown-Menüs oben links auf der Symbolleiste steuern die Stile und Formatierungsoptionen Ihres Texts.

  • Um den Stil, die Schriftart oder die Schriftgröße Ihres Texts anzupassen, klicken Sie auf die Dropdown-Menüs oben links auf der Symbolleiste. 
  • Um die Textformatierung oder Textausrichtung anzupassen oder eine Aufzählungs- bzw. eine nummerierte Liste einzufügen, klicken Sie auf die Symbole im mittleren Bereich der Symbolleiste.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Mehr“, um weitere Formatierungsoptionen aufzurufen, einschließlich „durchgestrichen“, „hochgestellt“ und „tiefgestellt“.
rich-text-toolbar-style-formatting
Mit den Symbolen und Dropdown-Menüs oben rechts auf der Symbolleiste können Sie weitere Elemente zu Ihren Inhalten hinzu.
  • Um Ihren Inhalten Links, Bilder oder Emojis hinzuzufügen, klicken Sie auf die Symbole oben rechts.
  • Um CTAs, Videos, Tabellen, Symbole oder Einbettungscode zu Ihren Inhalten hinzuzufügen, klicken Sie oben rechts auf das Menü „Einfügen“. Sie können außerdem Sonderzeichen, horizontale Linien, Anker und geschützte Leerzeichen hinzufügen.
  • Klicken Sie im Marketing-E-Mail-Editor auf das Dropdown-Menü „Personalisieren“, um Ihre Inhalte zu personalisieren, und wählen Sie ein Personalisierungstoken aus, das mit Werten aus den zugehörigen Datensätzen Ihrer Besucher ausgefüllt wird.
  • Klicken Sie zum Zugriff auf den Quelltext des Moduls auf das Dropdown-Menü „Erweitert“ und wählen Sie „Quellcode“ aus. Da nicht alle HTML-Codes im Rich-Text-editor unterstützt werden, verwenden Sie ein codiertes Modul, um komplexes HTML zu Ihrer Seite hinzuzufügen.

Bitte beachten: Der Zugriff auf den Quelltext ist nicht für Rich-Text-Module auf Landing-Pages verfügbar, die mit Startervorlagen erstellt wurden.

rich-text-toolbar-more-options

Bei der Eingabe im Editor erstellen Sie durch Drücken der Eingabetaste oder Return-Taste einen neuen Absatz. Um den Text in einer neuen Zeile einzugeben, ohne einen neuen Absatz zu beginnen, drücken Sie die Umschalttaste und die Eingabetaste. Der Editor unterstützt auch einfache Tastaturkürzel, darunter „Kopieren“ (Strg/Befehl + C), „Einfügen“ (Strg/Befehl + V) sowie „Rückgängig“ (Strg/Befehl + Z).

Klicken Sie nach dem Hinzufügen eines Bildes oder Videos auf das Element, um zusätzliche Formatierungsoptionen anzuzeigen.Um die Größe eines Bildes anzupassen, klicken Sie auf eine Ecke des ausgewählten Bildes und ziehen Sie es auf die gewünschte Größe. Erfahren Sie mehr über die Formatierung von Bildern im Rich-Text-Editor.