Email Notifications

Wie finde ich die IMAP- und SMTP-Informationen meines E-Mail-Servers?

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 12, 2017

Anforderungen

Marketing: N/A
Sales: Free, Starter, Professional

Unter Umständen müssen Sie bei der Verknüpfung Ihres E-Mail-Kontos mit HubSpot über IMAP im Abschnitt „Erweiterte Optionen“ mehr Informationen eingeben. Ihr IT-Team sollte Ihnen die entsprechenden IMAP- und SMTP-Informationen für Ihren E-Mail-Server zur Verfügung stellen können. Anhand der unten aufgeführten Schritte können Sie diese Informationen aber auch direkt in Ihrem E-Mail-Client finden. Wenn Sie die IMAP- und SMTP-Servernamen und -Ports ermittelt haben, können Sie mit dem Vorgang zum Verknüpfen Ihres E-Mail-Kontos mit HubSpot fortfahren.


Apple Mail (Mac-Desktop)

  • Klicken Sie in der Mac-Seitenleiste auf „Mail“„Einstellungen“.
  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Konto, das Sie mit HubSpot verknüpfen möchten.
  • Wählen Sie im oberen Bildschirmbereich die Option „Account-Informationen“
  • Suchen Sie das Feld für „E-Mail-Eingangsserver“. Dieser Wert ist Ihr IMAP-Servername.
  • Suchen Sie dann das Feld für „E-Mail-Ausgangsserver“. Möglicherweise müssen Sie im Dropdown-Menü die Option SMTP-Serverliste bearbeiten auswählen, um den SMTP-Servernamen anzuzeigen. Hier finden Sie auch den SMTP-Port.

 

Outlook für Mac 

  • Klicken Sie in der Mac-Seitenleiste auf Outlook. Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „Accounts“.
  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Konto, das Sie mit HubSpot verknüpfen möchten.
  • Suchen Sie nach den Feldern Eingangsserver und Ausgangsserver. Das längere Textfeld enthält den Servernamen, das Textfeld weiter rechts enthält den Port. Mithilfe dieser Informationen können Sie Ihr E-Mail-Konto mit HubSpot verknüpfen.

 

Outlook für PC

  • Klicken Sie in Outlook auf „Datei“. Klicken Sie dann auf „Kontoeinstellungen“„Kontoeinstellungen“.
  • Doppelklicken Sie auf der Registerkarte „E-Mail“ auf das Konto, das Sie mit HubSpot verknüpfen möchten.
  • Unter „Serverinformationen“ finden Sie die Namen des Posteingangsservers (IMAP) und des Postausgangsservers (SMTP).
  • Die Port für die Server finden Sie unter „Weitere Einstellungen“ „Erweitert“

 

Apple Mail (iPhone)

  • Rufen Sie die Einstellungen Ihres iPhones auf und klicken Sie auf „Accounts & Passwörter“ und wählen Sie das entsprechende Konto aus.  
  • Wählen Sie unter „IMAP“ die Option „Account“.
  • Hier werden die Informationen für den Eingangsserver (IMAP) und den Ausgangsserver (SMTP) angezeigt, die Sie in HubSpot eingeben müssen.