Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

HubSpot-Content zu HubSpot hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Um Ihrem HubSpot-Content eine interaktive Google Map hinzuzufügen, können Sie den Einbettungscode der Karte kopieren und ihn in ein HTML-Modul einfügen.


Einbettungscode für Google Map abrufen

  • Gehen Sie zu „Google Maps“.
  • Geben Sie in der Suchleiste eine Adresse ein. 
  • Klicken Sie im Listing der Adresse auf „Teilen“.

search-for-address-in-google-maps-

  • Klicken Sie im Dialogfeld auf die Registerkarte „Karten einbetten“
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Kartengröße“ und wählen Sie eine Schriftart aus. 
  • Klicken Sie auf „HTML kopieren“, um den Einbettungscode aus der Karte zu kopieren. embed-a-google-map

Eine Google Map im Drag-&-Drop-Editor hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihrem Blog, Ihren Website-Seiten oder Landing-Pages.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Content und klicken Sie auf „Bearbeiten“
  • Geben Sie im Content-Editor „HTML“ in der Suchleiste des Seitenleisteneditors ein. 
  • Klicken Sie auf das HTML-Modul und ziehen Sie dieses in die gewünschte Position. 
add-html-module-to-page
  • Klicken Sie auf das HTML-Modul, um es zu bearbeiten.
  • Fügen Sie im Seitenleisteneditor den Einbettungscode für Ihre Google Map ein.
  • Klicken Sie auf „Änderungen übernehmen“.

Eine Google Map zu Content ohne Drag-&-Drop-Bereich hinzufügen

Wenn der Content keinen Drag-&-Drop-Bereich aufweist, müssen Sie das HTML-Modul der Vorlage direkt hinzufügen und das HTML-Modul im Content-Editor bearbeiten. 

Ein HTML-Modul zu einer Vorlage hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihrem Blog, Ihren Website-Seiten oder Landing-Pages.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Content und klicken Sie auf „Bearbeiten“
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Einstellungen“ und klicken Sie dann auf „Erweiterte Optionen“.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Vorlage“ auf „Diese Vorlage bearbeiten“.
  • Klicken Sie im Design Manager im Inspektor auf „+ Hinzufügen“
  • Geben Sie in der Suchleiste „HTML“ ein. 
  • Klicken Sie auf das HTML-Modul und ziehen Sie dieses in der Vorlage in die gewünschte Position. 

add-html-module-to-template

  • Klicken Sie oben rechts auf „Änderungen veröffentlichen“.

Einbettungscode im HTML-Modul einfügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihrem Blog, Ihren Website-Seiten oder Landing-Pages.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Content und klicken Sie auf „Bearbeiten“
  • Klicken Sie im Content-Editor auf das HTML-Modul.
  • Fügen Sie im Seitenleisteneditor den Einbettungscode für Ihre Google Map ein.
  • Klicken Sie auf „Änderungen übernehmen“