Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

So können Sie Ihren Kontakten eine E-Mail mit einem Opt-out-Link senden, damit diese ihre Einstellungen verwalten können.

Zuletzt aktualisiert am: Januar 4, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Basic

In HubSpot enthält jede E-Mail, die Sie versenden, automatisch einen Link zur Verwaltung Ihrer E-Mail-Einstellungen. Sie können Ihren Kontakten auch ganz einfach eine E-Mail mit einem Opt-out-Link im Text Ihrer E-Mail schicken. Die beste Marketingpraxis wäre es, direkt nach der Konversion Ihrer Leads eine E-Mail zu versenden, damit diese wissen, dass sie ihre E-Mail-Präferenzen verwalten können. Diese E-Mail sollte einen Opt-out-Link enthalten. Durch einen Klick auf den Opt-out-Link haben Ihre E-Mail-Empfänger die Möglichkeit, ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten. Wenn sie sich ganz abmelden möchten, können sie dies tun, oder sie können wählen, an welchen Abonnementtypen sie teilnehmen möchten.

Hier ein paar Vorschläge für die Betreffzeile:

  • Verwalten Sie Ihre [Name Ihres Unternehmens]-E-Mail-Einstellungen
  • Wenn Sie keine E-Mails von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier
  • Sie erhalten zu viele E-Mails von uns?

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre E-Mail-Einstellungen über den Opt-out-Link verwalten können:

1. Erstellen Sie eine neue E-Mail, in der Sie den Empfängern die Möglichkeit geben, die E-Mail-Kommunikation abzubestellen (Opt-out).

Sie können diesen Opt-out-Link natürlich einfach in jede E-Mail aufnehmen, aber als Marketingpraxis hat sich bewährt, Ihren Empfängern eine spezielle E-Mail zu senden, um sie darauf hinzuweisen, dass sie ihre E-Mail-Einstellungen verwalten können. Ein Beispiel für eine E-Mail:

2. Opt-out-Link erstellen

  • Markieren Sie den Text, den Sie zu Ihrer Abmeldeseite verlinken möchten, und klicken Sie dann auf das Link-Symbol Link.
  • Geben Sie im Textfeld URL verlinken {{unsubscribe_link}} ein und klicken Sie auf Link hinzufügen.
insert%20email%20opt%20out%20link

3. Versenden Sie Ihre E-Mail

Sie können Ihre E-Mail dann an alle Ihre Kontakte senden oder diese E-Mail als Teil eines Workflows senden, nachdem Ihr Lead Ihr Formular ausgefüllt oder eine dynamische Liste erstellt hat. Nachdem die Empfänger auf Ihren Link zum Abbestellen geklickt haben, können sie ihre Einstellungen für die E-Mail-Kommunikation aktualisieren.