Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Email

Wie sende ich eine E-Mail mit einem Opt-out-Link an Kontakte, über den sie ihre Abonnement-Einstellungen verwalten können?

Zuletzt aktualisiert am: April 29, 2016

In HubSpot enthält jede E-Mail, die Sie versenden, automatisch einen Link zur Verwaltung der Abonnement-Einstellungen. Sie können Ihren Kontakten auch ganz einfach eine E-Mail senden, bei der ein Opt-out-Link im Hauptteil der E-Mail enthalten ist. Es ist eine bewährte Marketingpraxis, kurz nach der Konversion Ihrer Leads eine E-Mail an sie zu senden und sie darauf hinzuweisen, dass sie ihre Abonnement-Einstellungen verwalten können. Diese E-Mail würde einen Opt-out-Link enthalten. Wenn die Empfänger Ihrer E-Mail auf den Opt-out-Link klicken, erhalten sie die Möglichkeit, ihre Abonnement-Einstellungen zu verwalten. Wenn sie alle E-Mails abbestellen möchten, können sie dies tun. Stattdessen können sie aber auch einzelne Arten von E-Mails abonnieren, an denen sie Interesse haben.

Hier ein paar Vorschläge für die Betreffzeile:

  • Verwalten Sie Ihre E-Mail-Einstellungen (die E-Mail-Einstellungen für [Name Ihres Unternehmens])
  • Wenn Sie keine E-Mails von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier
  • Sie erhalten zu viele E-Mails von uns?

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre E-Mail-Einstellungen über den Opt-out-Link verwalten können:

1. Erstellen Sie eine neue E-Mail, in der Sie den Empfängern die Möglichkeit geben, die E-Mail-Kommunikation abzubestellen (Opt-out).

Sie können diesen Opt-out-Link natürlich einfach in jede E-Mail aufnehmen, aber als Marketingpraxis hat sich bewährt, Ihren Empfängern eine spezielle E-Mail zu senden, um sie darauf hinzuweisen, dass sie ihre E-Mail-Einstellungen verwalten können. Ein Beispiel für eine E-Mail:

1. Eine neue E-Mail erstellen, mit der Sie den Empfängern die Möglichkeit geben, die E-Mail-Kommunikation abzubestellen (Opt-out)
1. Erstellen Sie eine neue E-Mail, in der Sie den Empfängern die Möglichkeit geben, die E-Mail-Kommunikation abzubestellen (Opt-out).



2. Opt-out-Link erstellen

Markieren Sie den Text, den Sie in den Opt-out-Link umwandeln möchten. Klicken Sie dann auf das Hyperlink-Symbol.

Klicken Sie auf das Hyperlink-Symbol.
Geben Sie in das URL-Feld ein. Klicken Sie dann auf den Link für „Aktualisieren“.


3. E-Mail versenden

Sie können Ihre E-Mail dann an alle Ihre Kontakte senden, oder Sie können sie als Teil eines Workflows senden, nachdem Ihre Leads Ihr Formular ausgefüllt haben oder in eine intelligente Liste aufgenommen wurden. Nachdem die Empfänger auf Ihren Link zum Abbestellen der E-Mail-Kommunikation geklickt haben, können sie ihre Einstellungen für die E-Mail-Kommunikation aktualisieren.

4. E-Mail versenden
4. Versenden Sie Ihre E-Mail.

Artikel zu verwandten Themen: