Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Integrations

Einstellungen für Marketingkontakte für Ihre Integrationen verwalten

Zuletzt aktualisiert am: September 30, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Starter, Professional, Enterprise

In HubSpot können nur Kontakte, die als marketing-Kontakte getaggt sind, können Marketing-E-Mails erhalten und mit Anzeigen angesprochen werden. Wenn Sie in HubSpot verbundene Apps zum Erstellen von Kontakten verwenden, können Sie neue Kontakte automatisch als Marketingkontakte festlegen. Apps in HubSpot können über API-Schlüssel oder OAuth verbunden werden, was auch Apps aus dem App-Marktplatz einschließt. Alle neuen Marketingkontakte werden auf Ihre grenze der abrechenbaren Kontaktebene.

Bitte beachten Sie: sie müssen über Marketingkontakte Zugriff haben, um den Marketingstatus Ihrer Kontakte festzulegen.

Von Anwendungen mit API-Schlüssel erstellte Kontakte als Marketingkontakte festlegen

Führen Sie diese Schritte aus, um Kontakte, die von Apps erstellt wurden, die mit Ihrem Konto über API-Schlüssel-Authentifizierung als Marketingkontakte festzulegen. Nur Kontakte, die nach dem Einschalten des Schalters erstellt werden, werden als Marketingkontakte angelegt.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie in der linken Seitenleiste zu Integrationen und klicken Sie dann auf Marketingkontakte.
  • Klicken Sie im Abschnitt Ihr HubSpot-API-Schlüssel auf , um den Schalter für den HubSpot-API-Schlüssel einzuschalten.
marketing-contacts-API

Sie können entscheiden, welche Apps, die mit Ihrem Konto über OAuth-Authentifizierung verbunden sind, als Marketingkontakte synchronisiert werden. Dazu gehören auch Apps, die über den HubSpot App-Marktplatz. Nur Kontakte, die nach dem Einschalten des Schalters erstellt werden, werden als Marketingkontakte angelegt.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie in der linken Seitenleiste zu Integrationen und klicken Sie dann auf Marketingkontakte
  • Im Abschnitt Ihre verbundenen Apps sehen Sie alle verbundenen Apps in Ihrem Portal. 
  • Klicken Sie auf , um den Schalter für alle Anwendungen zu aktivieren, die Sie mit HubSpot als Marketingkontakte synchronisieren möchten.

turn-on-marketing-contacts

Bitte beachten:

  • Nur Kontakte, die nach dem Einschalten des Schalters erstellt werden, werden als Marketingkontakte angelegt. Erfahren Sie, wie Sie bestehende Kontakte manuell oder über Workflowsals Marketingkontakte festlegen können.
  • Alle Apps, die mit Ihrem Portal verbunden sind, werden im Abschnitt Ihre verbundenen Apps aufgeführt, auch wenn sie keine Kontakte erstellen. Wenn Sie die Option für Anwendungen aktivieren, die keine Kontakte erstellen, hat dies keine Auswirkungen auf Ihre Marketingkontakte.
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.