Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Partner Tools

Profil erstellen und zum HubSpot Solutions-Anbieterverzeichnis hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 19, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn Sie ein Mitglied des Solutions Partner Programs von HubSpot oder einer für das Inbound-Marketing zertifizierten Agentur sind, können Sie ein Profil mit Ihren Unternehmensinformationen erstellen, um diese im Solutions-Anbieterverzeichnis von HubSpot zu veröffentlichen, damit Ihr Unternehmen leichter gefunden werden kann.

Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Partner > Partnerverzeichnis-Info.

Unternehmensinformationen

Auf der Registerkarte „Unternehmensinformationen“ können Sie Details für Ihr Unternehmensprofil hinzufügen.

  • Geben Sie Ihren Unternehmensnamen und Ihre Website ein.
  • Wenn Sie ein Unternehmenslogo haben, klicken Sie auf „Neues Logo hochladen“, um Ihr Logo hinzuzufügen.
  • Fügen Sie Ihren Bürostandort hinzu.
    • Verwenden Sie das Dropdown-Menü „Besitzen Sie ein physisches Büro oder arbeitet Ihr Team remote?“, um auszuwählen, ob Ihr Standort ein physischer Standort oder ein Remote-Standort ist.
    • Wenn Ihr Unternehmen mehrere Standorte hat, können Sie auf „Weiteren Standort hinzufügen“ klicken, um einen neuen Standort einzugeben. In Ihrem Unternehmensprofil können bis zu fünf Bürostandorte aufgeführt sein.

Bitte beachten: Wenn festgestellt wird, dass Sie kein Büro in einem in Ihrem Profil aufgeführten Standort haben ist, entfernt HubSpot den Standort.

solutions-directory-office-location

  • Ihr Profil wird angezeigt, wenn Sie das Verzeichnis nach den Ländern oder Bundesstaaten filtern, die Sie beim Erstellen Ihres Profils eingegeben haben.
  • Geben Sie eine Unternehmensbeschreibung ein.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Weiter“.

Auf der Registerkarte „Services“ können Sie Details für die Services hinzufügen, die Sie bereitstellen.

  • Verwenden Sie im Bereich „Fachgebiete“ die Dropdown-Menüs, um die Services auszuwählen, die Sie anbieten, sowie die Branchen, in denen Sie agieren.
  • Wählen Sie im Abschnitt „Region“ die Regionen aus, in denen Ihr Unternehmen tätig ist.
  • Wählen Sie im Abschnitt „Sprache“ die Sprachen aus, in denen Sie Ihren Kunden Services anbieten können.
  • Wählen Sie im Abschnitt „Budget“ einen Budgetrahmen für die Services Ihres Unternehmens aus.
  • Um Ihr Verzeichnisprofil anzuzeigen, klicken Sie oben rechts auf „Vorschau“.
preview-partner-profile
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen, um Ihr Profil zu veröffentlichen.

 

Weitere Informationen und Hilfe zum HubSpot Solutions-Anbieterverzeichnis finden Sie im Artikel HubSpot Solutions-Anbieterverzeichnis – Häufig gestellte Fragen.