Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Events

Fehler beim Erstellen eines Events mit der Chrome-Erweiterung für Events

Zuletzt aktualisiert am: Februar 4, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Enterprise

Wenn Sie ein Event mit der Chrome-Erweiterung für Events erstellen, kann die folgende Fehlermeldung auftreten: Dieser Selektor ist länger als 280 Zeichen. Wählen Sie ein anderes Element aus oder legen Sie eine ID fest, die das Element, das diesem Event zugewiesen werden soll, näher beschreibt.

Die Chrome-Erweiterung für Events erstellt Events, indem ein jQuery-Selektor aus dem HTML-Code des zu verfolgenden Elements bestimmt wird. Dieser Fehler kann auftreten, wenn ein Element den gleichen Selektor wie ein anderes Element auf der Seite hat, das bereits mit einem Event verbunden ist. Ein häufiges Beispiel sind mehrere Aufzählungslisten in demselben
-Tag.

Doppelte Aufzählungselemente

In diesem Beispiel kann die Erweiterung den Selektor für das Aufzählungselement in der Liste 1 ("For spelling out benefits and") nicht vom Aufzählungselement in der Liste 2 ("Search our user guides") unterscheiden. Beide Elemente haben den gleichen jQuery-Selektor: 

span#hs_cos_wrapper_right_column.hs_cos_wrapper.hs_cos_wrapper_widget.hs_cos_wrapper_type_rich_text > ul > li:eq(1)

Für diese Arten ähnlicher Elemente wird empfohlen, ein id-Tag manuell zu den Elementen hinzuzufügen, um zu gewährleisten, dass die Erweiterung eine eindeutige ID finden kann:

  • Navigieren Sie zum HTML-Code oder Quellcode Ihrer Seite.
  • Suchen Sie nach Elementen, die den Fehler mit der Erweiterung verursachen, und fügen Sie id="unique_id" zu jedem Element hinzu.
id-Tags zu HTML hinzufügen
id-Tags zu HTML hinzufügen

Sobald die eindeutigen id-Tags hinzugefügt wurden und die Seite aktualisiert wurde, verwenden Sie die Erweiterung, um diese ID abzurufen und das Event zu erstellen.

Beispiel: Event für ein Aufzählungselement aus Liste 1:

Eindeutige ID für Aufzählungselement 1

Beispiel: Event für ein Aufzählungselement aus Liste 2:

Eindeutige ID für Aufzählungselement 2