Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Salesforce

Salesforce-Integrationsbenutzer ändern oder einen anderen Salesforce-Account mit der HubSpot-Software verknüpfen

Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise

Um Ihren Salesforce-Integrationsbenutzer zu ändern oder einen anderen Salesforce-Account mit der HubSpot-Software zu verknüpfen, müssen Sie Ihre Salesforce-Anmeldeinformationen in den Integrationseinstellungen aktualisieren.

Bitte beachten: Bevor Sie einen Integrationsbenutzer ändern, vergewissern Sie sich, dass der neue Integrationsbenutzer über Salesforce-Berechtigungen verfügt, die mindestens denen des vorherigen Integrationsbenutzers entsprechen.

  • Klicken Sie oben rechts in Ihrem HubSpot-Account auf Ihren Account-Namen und gehen Sie dann zu Integrationen.
  • Klicken Sie im Abschnitt Salesforce-Integration auf das Dropdown-Menü Mehr, und wählen Sie Details anzeigen aus.
  • Klicken Sie im Abschnitt Salesforce-Anmeldeinformationen auf Mit neuem Konto verknüpfen
  • Sie werden auf einer neuen Browser-Registerkarte zu Slack weitergeleitet. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für Salesforce ein, und klicken Sie auf Anmelden.
  • Wenn Sie diesen Salesforce-Account bereits früher mit der HubSpot-Software verknüpft haben, werden Sie zu Ihren Salesforce-Integrationseinstellungen in der HubSpot-Software weitergeleitet.
  • Wenn Sie den Salesforce-Account noch nie mit der HubSpot-Software verknüpft haben, klicken Sie auf Zulassen, um der HubSpot-Software Zugriff auf Ihren Salesforce-Account zu gewähren.