Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Podcasts verwenden

Zuletzt aktualisiert am: April 12, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Content Hub   Professional , Enterprise

Erstellen Sie einen Podcast, um Besucher mit Audioinhalten anzusprechen. Bei der Erstellung einer Podcast-Episode in HubSpot können Sie entweder Ihre eigenen voraufgezeichneten Audiodateien hochladen oder KI-generierte Audiodaten verwenden. Die Anzahl der Podcasts und Podcast-Episoden, die Sie erstellen können, hängt von der Anzahl der Abonnements in Ihrem Account ab: 

  • Wenn Sie ein Content Hub Professional Abonnement haben, können Sie bis zu 5 Podcast-Shows erstellen. Jeder Account kann maximal 1.000 Episoden enthalten. 
  • Wenn Sie ein Content Hub Enterprise Abonnement haben, können Sie bis zu 50 Podcast-Shows erstellen. Jeder Account kann maximal 1.000 Episoden enthalten. 

Bitte beachten: Bitte teilen Sie keine sensiblen Informationen in Ihren Prompts. Um das Produkt bereitzustellen und zu verbessern, protokolliert und speichert HubSpot Ihre Eingabeaufforderungen, generierten Ausgaben und Nutzungsmetriken, wenn Sie unsere KI-Tools verwenden. HubSpot gibt Ihre Eingaben an die KI-Dienstleister weiter, um Ihnen die Nutzung dieses Tools zu ermöglichen, und die KI-Dienstleister speichern Ihre Eingaben zu Zwecken der Inhaltsmoderation. Ihre Eingabeaufforderungen werden Ihnen zugeschrieben.

Podcast-Berechtigungen

Um das Podcast-Tool nutzen zu können, muss der Account super admin oder podcast-berechtigt sein:
  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu Benutzer & Teams.
  • Klicken Sie in der Benutzertabelle auf den Datensatz eines Benutzers und dann auf die Registerkarte Zugriff.
  • Klicken Sie unter Berechtigungen auf Berechtigungen bearbeiten
  • Verwenden Sie die Suchleiste in der linken Seitenleiste, um nach Podcasts zu suchen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um die podcast permissions ein- oder auszuschalten. 
     

Einen neuen Podcast erstellen

So erstellen Sie einen neuen Podcast:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Content Podcasts.
  • Wenn Sie zum ersten Mal einen Podcast erstellen, klicken Sie auf Setup einer Podcast-Show. Oder klicken Sie auf das Dropdown-Menü Podcast-Show und wählen Sie + Eine Podcast-Show hinzufügen
  • Richten Sie auf der rechten Seite die Details Ihrer Podcast-Sendung ein: 
    • Titel der Podcast-Sendung: Geben Sie einen eindeutigen Namen für Ihren Podcast ein. Wenn Sie Ihren Podcast freigeben, wird dieser Name auf externen Plattformen erscheinen.
    • Beschreibung der Podcast-Sendung: Geben Sie eine Beschreibung für Ihren Podcast ein.
    • Podcast-Show-Grafik: Laden Sie ein Bild für Ihr Podcast-Miniaturbild hoch. Sie können auch AI verwenden, um ein Bild auf der Grundlage einer Eingabeaufforderung zu erstellen. Es wird empfohlen, ein quadratisches Bild zu verwenden. Das Artwork Ihrer Podcast-Show sollte maximal 2 MB groß sein. 
    • Podcast-Show-Kategorien: wählen Sie bis zu zwei eindeutige Kategorien für Ihren Podcast. 
    • Standard-Podcast-Host: wählen Sie einen Standard-Podcast-Host für Ihren Podcast aus. Um einen neuen Host hinzuzufügen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Host neu erstellen.
      • Name: Geben Sie den Namen des Podcast-Hosts ein. 
      • Bio: geben Sie eine Biographie für den Podcast-Moderator ein. 
      • Bild: fügen Sie ein Bild für den Podcast-Host hinzu. Das Bild muss ein quadratisches Seitenverhältnis haben.
    • Warnung vor expliziten Inhalten: Aktivieren Sie diese Option, um eine Kennzeichnung hinzuzufügen, wenn Episoden Ihres Podcasts explizite Inhalte wie Obszönitäten oder Themen enthalten, die nicht für Kinder geeignet sind. 
  • Klicken Sie unten auf Anzeigen erstellen.

 

Eine neue Podcast-Episode neu erstellen

Fügen Sie nach der Erstellung Ihres Podcasts Podcast-Episoden zu Ihrer Sendung hinzu. Jeder Podcast kann maximal [X] Podcast-Episoden haben.

Bitte beachten Sie: diese Beta-Version unterstützt nicht derzeit die Verwendung von KI-generiertem Audio.

So erstellen Sie eine neue Episode für Ihren Podcast:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Content > Podcasts.
  • Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü Podcast-Show und wählen Sie einen Podcastaus.
  • Klicken Sie oben rechts auf Episode erstellen
  • So erstellen Sie eine Episode aus einer vorhandenen Audiodatei:
    • Wählen Sie im Bereich Audioquelle für Ihre Podcast-Episode auswählen die Option Vorhandenes Audio hochladen
    •  Im Bereich Audioquelle können Sie eine neue Audiodatei hochladen oder Ihre vorhandenen Audiodateien durchsuchen und auswählen. 
      • Um eine neue Audiodatei hochzuladen, klicken Sie auf Upload. Wählen Sie dann eine Datei aus der Dateiauswahl aus. 
      • Um eine vorhandene Audiodatei zu verwenden, klicken Sie auf Durchsuchen. Wählen Sie im rechten Fensterbereich eine vorhandene Datei aus und klicken Sie auf Einfügen
         

 

  • So erstellen Sie eine Episode aus einem KI-generierten Audio:
    • Wählen Sie im Bereich Audioquelle für Ihre Podcast-Episode auswählen die Option Audio aus Text generieren
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Stimme und wählen Sie eine KI-generierte Stimme aus. Sie können zwischen sechs verschiedenen Stimmen wählen. Um eine Vorschau der Stimme zu erhalten, klicken Sie auf das Symbol play neben der Stimme. 
       

 

    • Geben Sie Ihren Podcast-Inhalt in das unten stehende Textfeld ein. 
    • Klicken Sie nach dem Einrichten Ihres Podcast-Inhalts und -Audios auf Audio generieren, um eine Vorschau Ihres Inhalts in der ausgewählten Stimme zu erhalten.  

 

  • Nachdem Sie eine Audiodatei oder ein AI-generiertes Audio hinzugefügt haben, klicken Sie oben auf die Registerkarte Episodendetails .
  •  Auf der Registerkarte Episodendetails können Sie die Details Ihrer Podcast-Episode einrichten:
    • Titel: Geben Sie einen Namen für Ihre Podcast-Episode ein.
    • Anzeigen: Geben Sie eine Beschreibung für Ihre Episode ein. 
    • Artwork: Fügen Sie ein Bild für Ihr Episoden-Artwork hinzu. Sie können AI auch verwenden, um eine Beschreibung auf der Grundlage einer Eingabeaufforderung zu erstellen. Dies ist optional. Wenn Sie keine episodenspezifischen Grafiken hinzufügen, wird stattdessen die Standardgrafik der Podcast-Show angezeigt. 
    • Warnung vor expliziten Inhalten: Aktivieren Sie diese Option, um eine Kennzeichnung hinzuzufügen, wenn Episoden Ihres Podcasts explizite Inhalte wie Obszönitäten oder Themen enthalten, die nicht für Kinder geeignet sind. 
    • Transkript: geben Sie ein Transkript für Ihre Episode ein. 
  • Nachdem Sie die Details Ihrer Podcast-Episode eingerichtet haben, klicken Sie oben rechts auf Publish

 

 

Teilen Sie Ihren Podcast auf externen Plattformen

Nachdem Sie Ihre erste Podcast-Episode veröffentlicht haben, können Sie Ihren Podcast entweder auf Ihren HubSpot-Seiten mit einem Podcast-Modul teilen. Alternativ können Sie den RSS-Feed auch kopieren und einfügen, um Ihren Podcast auf Plattformen wie Apple Podcasts zu verbreiten. Erfahren Sie, wie Sie eine Sendung an Apple Podcasts übermitteln. 

Teilen Sie Ihre Podcasts auf HubSpot-Seiten

Geben Sie Ihre Podcasts mithilfe des Podcast-Moduls auf Ihren HubSpot-Seiten frei. So fügen Sie ein Podcast-Modul zu Ihrer HubSpot-Seite hinzu: 

  • Gehen Sie zu Ihrem Content:

    • Website-Seiten: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Content > Website-Seiten.
    • Landingpages: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Content > Landingpages.
    • Blog: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Content > Blog..
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Seite oder einen Beitrag und klicken Sie auf Bearbeiten
  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Symbol add Hinzufügen
  • Verwenden Sie oben die Suchleiste  , um nach dem Modul Podcast-Episode zu suchen. 
  • Klicken Sie im Bereich Andere Module auf das Modul Podcast-Episode und ziehen Sie es an die gewünschte Position auf der Seite. 
     

 

  • Klicken Sie im linken Bereich auf das Dropdown-Menü Podcast-Episode . Wählen Sie dann eine vorhandene Episode oder klicken Sie auf Neue Episode erstellen
  • Um Ihre Änderungen live zu schalten, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen oder Aktualisieren. Erfahren Sie mehr über und das Hinzufügen von Modulen zu Ihren HubSpot-Seiten.
     

 

Überprüfen und verwalten Sie Ihre Podcasts 

Zum Überprüfen und Verwalten Ihrer Podcasts:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Content > Podcasts.
  • Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü Podcast-Show und wählen Sie einen Podcastaus. 
  • Um eine neue Podcast-Show zu erstellen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Podcast-Show und wählen Sie Podcast-Show hinzufügen
  • Um den RSS-Feed eines Podcasts abzurufen, um Ihre Sendung zu teilen, klicken Sie auf Kopieren
  • Um die Details eines Podcasts zu bearbeiten, klicken Sie oben links auf Einstellungen anzeigen
     

 

  • In der Tabelle der Podcast-Episoden: 
    • Um eine Podcast-Episode zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Episode und klicken Sie auf Bearbeiten.
    • Um die Podcast-Episode zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Episode und klicken Sie auf Löschen. Klicken Sie dann auf Löschen

 
 

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.