Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Chatflows

WordPress-Seiten einen Chatflow hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 19, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Nachdem Sie das WordPress-Plugin HubSpot All-In-One Marketing – Forms, Popups, Live Chat erfolgreich installiert haben, können Sie einen Chatflow erstellen und ihn über Ihr WordPress-Konto zu WordPress-Seiten hinzufügen.

  • Navigieren Sie in der linken Seitenleiste Ihres WordPress-Kontos zu „HubSpot“ „Chatflows“. wordpress-plugin-chatflow-builder
  • Klicken Sie oben rechts auf „Chatflow erstellen“.
  • Sie werden zum Chatflow-Designer Ihres HubSpot-Accounts weitergeleitet, wo Sie einen Chatflow erstellen können, um ihn Ihrer Website hinzuzufügen.
  • Um den Chatflow zu einer WordPress-Seite hinzuzufügen, müssen Sie beim Einrichten des Chatflows speziell die WordPress-Seite angeben:
    • Klicken Sie im Chatflow-Designer in der linken Seitenleiste auf die Registerkarte „Ziel“
    • Klicken Sie im Abschnitt „Website URL“ auf das erste Dropdown-Menü und wählen Sie „Website-URL“ aus. Klicken Sie dann auf das nächste Dropdown-Menü und wählen Sie „ist“ als Zielkriterium aus. 
    • Geben Sie Ihre WordPress-Seiten-URL im Textfeld ein. 
    • Klicken Sie unten auf „Speichern“.wordpress-chatflow-targeting
  • Schließen Sie das Einrichten Ihres Chatflows ab und klicken Sie dann oben rechts auf den Schalter, um ihn zu aktivieren. 

enable-chatflow-screenshot

  • Gehen Sie in einer separaten Browser-Registerkarte zu Ihrer WordPress-Seite. Der Chatflow wird unten rechts auf der Webseite angezeigt. chatflow-on-wordpress-site

Erfahren Sie, wie direkt über das Conversations-Postfach in Ihrem HubSpot-Account mit den Besuchern Ihrer Website chatten können.