Integrations

HubSpot und SignalFx verknüpfen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 19, 2020

Produkte/Lizenzen

CMS Hub  Enterprise
 
Verwenden Sie die SignalFx-Integration, um die Performance der Websites und Webseiten Ihres Unternehmens zu visualisieren und zu messen.
  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Marketplace-Symbol (marketplace) und gehen Sie dann zu Apps.
  • Verwenden Sie die Suchleiste, um nach der SignalFx-Integration zu suchen, und klicken Sie in den Ergebnissen auf „SignalFx“. Klicken Sie oben rechts auf „App verknüpfen“.
  • Geben Sie im Dialogfeld die folgenden Details aus Ihrem SignalFx-Konto ein:
    • Organisations-ID: Klicken Sie auf „Dashboards“ und kopieren Sie die Organisation-ID (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen). 
    • Gebiet: Klicken Sie oben rechts auf „Einstellungen“, wählen Sie „Mein Profil“ aus und kopieren Sie aus dem Abschnitt „Unternehmen“ den Wert für „Gebiet“.
    • Zugriffs-Token: Klicken Sie oben rechts auf „Einstellungen“ und dann auf „Zugriffs-Token“.
    • Benutzerdefiniertes Präfix für Kennzahlennamen: Geben Sie einen eindeutigen Namen für alle an SignalFx gesendeten HubSpot-Daten ein.
  • Klicken Sie auf „App verknüpfen“.
    connect-signalfx-integration
  • Sie werden zurück zu den verknüpften Apps geleitet und Ihre Daten werden zwischen HubSpot und SignalFx synchronisiert.

Erfahren Sie mehr über den Zugriff auf Ihre Kennzahlen mit der CMS-Performance-API.