Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Dashboards

Die verschiedenen Diagrammtypen in HubSpot-Berichten verstehen

Zuletzt aktualisiert am: August 4, 2022

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Starter, Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
Operations Hub Professional
CMS Hub Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Beim Anpassen von Berichten oder Analysieren von Daten in Ihren Analytics-Tools können Sie einen Stil oder Typ von Diagramm auswählen, um Ihre Daten anzuzeigen. Je nach Daten in Ihrem Bericht gibt es acht verschiedene Stile: Balken, Säulen, Linie, Fläche, Ring, Torte, Zusammenfassung und Tabelle.

Balken 

Verwenden Sie ein Balkendiagramm, wenn Sie mehrere Kennzahlen miteinander vergleichen wollen. Zum Beispiel können Sie vergleichen, wie mehrere E-Books gegeneinander antreten. Im benutzerdefinierten Berichtdesigner wird diese Art von Diagramm als horizontales Balkendiagramm bezeichnet.

Beispielscreenshot

 

Säulen

Verwenden Sie ein Säulendiagramm, wenn Sie hervorheben möchten, wie mehrere Metriken miteinander verglichen werden. Beispielsweise können Sie sehen, wie viele Kontakte Sie aus verschiedenen Marketingkanälen generiert haben. Wenn Sie große Datenmengen haben, kann ein Säulendiagramm eine bessere Option als ein Balkendiagramm sein. Im benutzerdefinierten Berichtdesigner wird dieser Diagrammtyp als vertikales Balkendiagramm bezeichnet.

Beispielscreenshot


Linie

Verwenden Sie ein Liniendiagramm, wenn Sie das Wachstum einer Kennzahl im Zeitverlauf anzeigen möchten. Verwenden Sie beispielsweise ein Liniendiagramm, um das Wachstum Ihrer Kontakte im Laufe der Zeit anzuzeigen.

Beispielscreenshot

Fläche

Verwenden Sie ein Flächendiagramm, wenn Sie mehrere Datensätze und deren relatives Wachstum im Zeitverlauf im Vergleich zueinander darstellen möchten. Sie können sehen, wie jeder Datensatz einzeln gewachsen ist, aber auch, wie er zu Ihren Kennzahlen als Ganzes hinzugefügt wurde.

Beispielscreenshot


Ring

Verwenden Sie ein Ringdiagramm, um die Aufschlüsselung einer Kennzahl anzuzeigen. Verwenden Sie beispielsweise ein Ringdiagramm, um eine Aufschlüsselung Ihrer gesamten Kontakte nach Lifecycle-Phasen anzuzeigen.

Beispielscreenshot


Torte

Ähnlich wie bei Ringdiagrammen werden Tortendiagramme verwendet, um die Aufschlüsselung einer Kennzahl anzuzeigen.Verwenden Sie beispielsweise ein Kreisdiagramm, um eine Aufschlüsselung Ihrer gesamten Kontakte nach Lifecycle-Phasen anzuzeigen. Ein Kreisdiagramm zeigt maximal 25 Abschnitte an.

Beispielscreenshot


Zusammenfassung 

Diese visuelle Ansicht bietet Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Daten, indem sie genaue Kennzahlen anzeigt. Wenn Sie beispielsweise verfolgen möchten, wie viele Anrufe, E-Mails oder Meetings Ihre Vertriebsmitarbeiter in einem bestimmten Zeitraum getätigt haben, können Sie einen Bericht über die Interaktionen einrichten, der die Anzahl der Interaktionen und den Typ anzeigt.

Beispielscreenshot

Tabelle 

Verwenden Sie eine Tabelle, um Ihre Daten anzuzeigen, wenn es wichtig ist, genaue Zahlen für mehrere Metriken zusammen zu sehen, und nicht nur allgemeine Trends. Verwenden Sie beispielsweise eine Tabelle, um die Anzahl der Deals nach für den Deal zuständigen Mitarbeitern zusammen mit den durchschnittlichen Tagen für den Abschluss anzuzeigen.

Beispielscreenshot

 

Kombination

Verwenden Sie ein Kombinationsdiagramm, um verschiedene Kennzahlen in derselben Ansicht zu vergleichen. Ein Kombinationsdiagramm besteht aus zwei Y-Achsen, die mit einem Balkendiagramm und einem darübergelegten Liniendiagramm visualisiert werden. Verwenden Sie beispielsweise ein Kombinationsdiagramm, um Website-Sitzungen und die durchschnittliche Sitzungsdauer zu vergleichen.

combination-chart-example

Pivot-Tabelle

Verwenden Sie im benutzerdefinierten Berichtdesigner Pivot-Tabellen, um größere Datensätzen zu gruppieren, zu vergleichen und zusammenzuführen. Bei Verwendung von Pivot-Tabellen können Sie bis zu vier Eigenschaften sowohl in den Zeilen- als auch in den Spaltenabschnitten verwenden. Verwenden Sie beispielsweise eine Pivot-Tabelle, um die Anzahl der Seitenaufrufe und die Anzahl der Deal-Datensätze nach Lifecycle-Phase zu vergleichen, die ab Januar 2020 zu Leads konvertiert sind.

beispiel-Pivot-Tisch

Um Zwischensummen in Ihrem Bericht anzuzeigen, klicken Sie auf Diagrammeinstellungen und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Zwischensummen anzeigen.

diagramm-Einstellungen bearbeiten

Streudiagramm

Im benutzerdefinierten Berichtdesigner können Sie ein Streudiagramm als Diagrammtyp auswählen. Während Diagrammtypen wie Balken- und Liniendiagramme es Ihnen ermöglichen, Daten auf X- und Y-Achsen zu messen, können Streudiagramme nützlich sein, um Beziehungen zwischen Daten über mehrere Variablen hinweg anzuzeigen. Streudiagramme können Trends, Cluster, Muster und Beziehungen zwischen numerischen Daten hervorheben. Beispielsweise können Sie eine Streudiagramm erstellen, um darüber zu berichten, ob die Bereitstellung eines größeren Rabatts zu einem großen Gewinn führt.

In Streudiagrammen können Sie den X- und Y-Achsen nur Maße und datumsbasierte Felder hinzufügen. Jedes Feld, das Sie diesen Achsen hinzufügen, wird automatisch in ein Maß umgewandelt. Erfahren Sie mehr über Abmessungen im Vergleich zu Maßen.

streudiagramm-Beispieldiagramm0

KPI

Im benutzerdefinierten Berichtdesigner können Sie KPI als Diagrammtyp auswählen. Verwenden Sie den KPI-Diagrammtyp, um über die KPIs Ihres Unternehmens zu berichten. Beispielsweise können Sie angeben, wie viele Kontakte pro Monat erstellt wurden.

Sie können auch den KPI-Diagrammtyp verwenden, um die prozentuale Änderung zu vergleichen. Sie können dies konfigurieren, indem Sie zu den Diagrammeinstellungen im benutzerdefinierten Berichtdesigner navigieren. Wenn ein KPI-Diagramm die Option Compre by verwendet, bestimmt der ausgewählte Filterzeitraum, welche zwei Werte verglichen werden. Wenn Sie beispielsweise wissen möchten, wie viele weitere Kontakte Sie in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr generiert haben, aufgeschlüsselt nach Quartalen, zeigt jedes Quartal einen Vergleich mit dem gleichen Quartal des Vorjahres.

muster-KPI-Bericht

Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.