Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Account Settings

Standard-Regions- und Spracheinstellungen anpassen

Zuletzt aktualisiert am: April 15, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Benutzer mit der Berechtigung für Account-Zugriff können die Zeitzone, die Sprache, die Währung und das Datums- und Zahlenformat eines HubSpot-Accounts anpassen. 

Außerdem kann ein Benutzer auch das persönliche Format für Sprache, Datum und Zahlen über seine Profileinstellungen anpassen.

Zeitzone Ihres Accounts anpassen

Mit der Zeitzoneneinstellung des Accounts wird die Zeitzone in mehreren HubSpot-Tools festgelegt, darunter geplanter E-Mail-Versand, geplante Social-Media-Nachrichten und Analytics.

Bitte beachten: Einige Elemente von HubSpot verwenden die festgelegte Zeitzone Ihres Computers statt der in HubSpot festgelegten Zeitzone. Dies umfasst Zeitstempel für protokollierte Vertriebsaktivitäten, Datensatzchroniken und den Eigenschaftsverlauf.

So ändern Sie die Zeitzone Ihres Accounts:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenmenü auf „Account-Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ auf das Dropdown-Menü Zeitzone und wählen Sie die Zeitzone für Ihren Account aus.
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf „Ja, Zeitzone ändern“.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.

Standardeinstellungen für Sprache sowie Datums- und Zahlenformat für Benutzer anpassen

Sie können die Sprache sowie das Datums- und Zahlenformat für neue Benutzer anpassen. Benutzer können dann ihre persönlichen Einstellungen aktualisieren, um diese Einstellungen bei Bedarf zu überschreiben.

So aktualisieren Sie die Standardeinstellungen für Benutzer:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenmenü auf „Account-Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Benutzerstandardeinstellungen“.
  • Um die Standardsprache eines Account zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Sprache“ und wählen Sie dann eine Sprache aus. Mit dieser Einstellung wird die Standardsprache der HubSpot-Benutzeroberfläche geändert. Benutzerdefinierte Eigenschaften werden nicht übersetzt.
  • Um das Standardformat des Accounts für Datum und Zahlen zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Format für Datum und Zahlen“ und wählen Sie ein anderes Land aus.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.

Bitte beachten:Derzeit bietet HubSpot ausschließlich Telefon-Support in englischer Sprache. Der telefonische Rückrufservice sowie der E-Mail- und Chat-Support sind auf Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar. Um einen Rückruf in einer bestimmten Sprache anzufordern, stellen Sie sicher, dass eine Sprache für Ihren Benutzer ausgewählt ist.