Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Click-to-Call- oder Mailto-Hyperlinks erstellen

Zuletzt aktualisiert am: April 4, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Mit einer Click-to-Call-Schaltfläche können Website-Besucher auf einem Mobilgerät Ihr Unternehmen mit einem einzigen Klick anrufen. Mit einem Mailto-Hyperlink können Besucher eine neue E-Mail in ihrem Standardprogramm mit spezifischen Angaben für Empfänger, Betreffzeile oder E-Mail-Text verfassen. Sie können diese Arten von Hyperlinks zu einer Call-to-Action (CTA) oder zu einem Rich-Text-Modul in Ihren HubSpot-Inhalten hinzufügen.

Click-to-Call-Hyperlink erstellen

Um einen Click-to-Call-Hyperlink hinzuzufügen, formatieren Sie Ihren Hyperlink mit tel: und einem Verweis auf Ihre Telefonnummer statt mit https:// und einem Verweis auf Ihre Website. Es ist nicht erforderlich, das Kontrollkästchen Link in einem neuen Fenster öffnen zu aktivieren, da mit dieser Art von Hyperlink das Standardanrufprogramm des Besuchers auf seinem Gerät geöffnet wird.

Bitte beachten: In dem Click-to-Call-Hyperlink dürfen keine Leerzeichen oder Bindestriche enthalten sein.

Ihrer Website, Ihrem Blog oder Ihrer E-Mail einen Click-to-Call-Hyperlink hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Landing-Pages, Ihren Website-Seiten, Ihrem Blog oder Ihrer E-Mail.
  • Heben Sie den Text oder das Bild hervor, den bzw. das Sie für Ihren Click-to-Call-Hyperlink verwenden möchten.
  • Klicken Sie auf das Hyberlink-Symbol link in der Rich-Text-Werkzeugleiste.
  • Geben Sie tel:5555555555 im Feld Link-URL ein, und ersetzen Sie 5555555555 dabei durch die Telefonnummer Ihres Unternehmens. 

Einem CTA einen Click-to-Call-Hyperlink hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Lead-Erfassung > CTAs.

  • Klicken Sie auf CTA erstellen.
  • Klicken Sie nach Auswahl Ihres CTA-Designs auf Weiter, um Ihre CTA-Optionen zu konfigurieren.

  • Verwenden Sie das Dropdown-Menü URL-Weiterleitungstyp, um Externe Website-URL auszuwählen.

  • Geben Sie tel:5555555555 im Feld Link-URL ein, und ersetzen Sie 5555555555 dabei durch die Telefonnummer Ihres Unternehmens.


Mailto-Hyperlink erstellen

Um einen Mailto-Hyperlink hinzuzufügen, formatieren Sie Ihren Hyperlink mit mailto: und einem Verweis auf Ihre E-Mail-Adresse statt mit http:// und einem Verweis auf Ihre Website. Es ist nicht erforderlich, das Kontrollkästchen Link in einem neuen Fenster öffnen zu aktivieren, da mit dieser Art von Hyperlink das Standard-E-Mail-Programm des Besuchers auf seinem Gerät geöffnet wird.

Bitte beachten:Der Mailto-Hyperlink darf keine Leerzeichen enthalten. Anstelle jedes Leerzeichens muss %20 angegeben werden.

Ihrer Website, Ihrem Blog oder Ihrer E-Mail einen Mailto-Hyperlink hinzufügen

  • Geben Sie mailto:Beispiel@email.com ein, und ersetzen Sie Beispiel@email.com dabei durch die E-Mail-Adresse für das Feld An der E-Mail.
    • Um eine CC- oder BCC-Adresse hinzuzufügen, fügen Sie ?cc=beispiel@email.com oder ?bcc=beispiel@email.com (z. B. mailto:beispiel@email.com?cc=beispiel@email.com) an die E-Mail-Adresse an.
    • Um eine Betreffzeile hinzuzufügen, fügen Sie Folgendes an die E-Mail-Adresse an: ?subject=Betreff%20der%20E-Mail (z. B. mailto:example@email.com?subject=Betreff%20der%20E-Mail).
    • Wenn Sie mehr als ein Feld an den Mailto-Hyperlink anhängen, fügen Sie jedes zusätzliche Feld mit dem Zeichen „&“ hinzu (z. B., mailto:recipient@domain.com?subject=Betreff%20der%20E-Mail&body=Textkörper).

Einem CTA einen Mailto-Hyperlink hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Lead-Erfassung > CTAs.

  • Klicken Sie auf CTA erstellen.
  • Klicken Sie nach Auswahl Ihres CTA-Designs auf Weiter, um Ihre CTA-Optionen zu konfigurieren.

  • Verwenden Sie das Dropdown-Menü URL-Weiterleitungstyp, um Externe Website-URL auszuwählen.

  • Geben Sie mailto:Beispiel@email.com im Feld URL eingeben ein, und ersetzen Sie beispiel@email.com dabei durch die E-Mail-Adresse für das Feld An der E-Mail.
    • Um eine CC- oder BCC-Adresse hinzuzufügen, fügen Sie ?cc=beispiel@email.com oder ?bcc=beispiel@email.com (z. B. mailto:beispiel@email.com?cc=beispiel@email.com) an die E-Mail-Adresse an.
    • Um eine Betreffzeile hinzuzufügen, fügen Sie Folgendes an die E-Mail-Adresse an: ?subject=Betreff%20der%20E-Mail (z. B. mailto:example@email.com?subject=Betreff%20der%20E-Mail).
    • Wenn Sie mehr als ein Feld an den Mailto-Hyperlink anhängen, fügen Sie jedes zusätzliche Feld mit dem Zeichen „&“ hinzu (z. B., mailto:recipient@domain.com?subject=Betreff%20der%20E-Mail&body=Textkörper).