Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Partner-Tools

Partnerbenachrichtigungen für Lead-Aktivitäten einrichten

Zuletzt aktualisiert am: Januar 9, 2019

Produkte/Lizenzen

Partner-Konto
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie E-Mail-Benachrichtigungen einrichten, wenn sich ein registrierter Lead oder ein aktueller Kunde für HubSpot interessiert. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Ihre Leads oder Kunden die Preisseite aufrufen, eine Demo anfordern oder sich für HubSpot CRM registrieren. Erfahren Sie mehr über Partnerbenachrichtigungen für Leads.
  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenmenü zu „Partner“.
  • Im Abschnitt „Kommunikation“ finden Sie die Einstellung „Lassen Sie sich in HubSpot über die Aktivitäten Ihrer registrierten Leads informieren“. Durch Klicken auf den Schalter aktivieren Sie die Einstellung und die E-Mail-Benachrichtigungen werden ausgelöst.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Benachrichtigungsempfänger auswählen“, um den Benutzer auszuwählen, der die E-Mail-Benachrichtigungen erhalten soll.