Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Settings

Wie erstelle ich eine Tracking-URL?

Zuletzt aktualisiert am: April 21, 2016

Mit Tracking-URLs können Sie die Effektivität Ihrer Marketingkampagnen ermitteln. Wenn Sie Datenverkehr von irgendwo anders als von einem Call-to-Action auf Ihrer eigenen Website (z. B. von einer Massen-E-Mail, einer PPC-Kampagne, von Bannerwerbung usw.) auf eine Landing-Page leiten, sollten Sie Tracking-URLs verwenden. Eine Tracking-URL ist eine normale URL, bei der am Ende ein „Token“ angefügt ist. Wenn Besucher Ihre Website von einer Tracking-URL aus aufrufen, erkennt der Quellenbericht von HubSpot das Token und erfasst diesen Seitenaufruf gesondert, damit Sie nachvollziehen können, wie häufig Ihre Website von der Tracking-URL aus aufgerufen wird.

Wenn Sie HubSpot-Tracking-URLs in Google AdWords-Anzeigen verwenden oder dies vorhaben, sollten Sie darauf achten, die vollständige Tracking-URL zu verwenden und nicht die verkürzte Tracking-URL. Aufgrund der jüngsten Änderungen in AdWords-Anzeigen müssen Benutzer jetzt aktualisierte URLs verwenden. Außerdem ist es zwingend erforderlich, dass Sie Ihre vollständige HubSpot-Tracking-URL in das Endziel-Feld in AdWords-Anzeigen einfügen, nicht in das Ziel-Feld. Darüber hinaus muss das Endziel-Feld die gleiche Domain wie die Landing-Page-URL enthalten. Beispiel: Wenn die Landing-Page für Ihre Anzeige http://offers.yoursite.com/demo lautet, muss Ihr Endziel-Feld die Domain yoursite.com enthalten.

So erstellen Sie eine Tracking-URL:

  • Navigieren Sie zu Berichte > Startseite Berichte > Tracking-URL-Designer.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Tracking-URL erstellen.
  • Geben Sie die URL für Ihre Landing-Page oder Webseite ein.
  • Wählen Sie unter Name der Kampagne eine Ihrer vorhandenen HubSpot-Kampagnen aus oder erstellen Sie eine neue Kampagne, um die Tracking-URL damit zu kennzeichnen.
  • Wählen Sie eine gewünschte Quelle. Für weitere Informationen dazu, wie HubSpot Besuche, Kontakte und Kunden im Quellenbericht kategorisiert, klicken Sie hier.
  • Wenn Sie Ihre Tracking-URL weiter anpassen möchten, klicken Sie rechts am unteren Rand des Tracking-URL-Designers auf Zur erweiterten Ansicht wechseln.
  • Klicken Sie abschließend auf Generieren. Ihre Tracking-URL (gekürzter oder vollständiger Tracking-Link) ist jetzt für die Verwendung in Ihrer Kampagne bereit.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Siehe die vollständige Anleitung zum Erstellen von Tracking-URLs

Für die erweiterte Verwendung in Google AdWords können Sie die automatisch generierte endgültige AdWords-URL und die AdWords-Tracking-Vorlage durch einen Klick auf das Zahnrad-Symbol rechts neben der Tracking-URL und einen Klick auf Endgültige AdWords-URL anzeigen aufrufen.

Erweiterte endgültige AdWords-URL anzeigen
Erweiterte endgültige AdWords-URL anzeigen


Beispiele für Tracking-URLs:

Bezahlte Suche (Pay-per-Click-Anzeigen, Bannerwerbung, Google AdWords-Kampagnen)
Soziale Netzwerke (Beiträge auf einer Website in einem sozialen Netzwerk)
E-Mail-Marketing (Außerhalb von HubSpot gesendete E-Mails)
Andere Kampagnen (Webinare, Videos, QR-Code-Besuche, Sonderangebote)

Bezahlte Suche (Pay-per-Click-Anzeigen, Bannerwerbung, Google AdWords-Kampagnen)
1. Quelle = „Bezahlte Suche“

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung



Soziale Netzwerke
(Beiträge auf einer Website in einem sozialen Netzwerk)
1. Quelle = eine Website in einem sozialen Netzwerk (z. B. „Facebook“, „Twitter“ oder „LinkedIn“)

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung



E-Mail-Marketing
(Außerhalb von HubSpot gesendete E-Mails)
1. Quelle = „E-Mail-Marketing“
2. Geben Sie den Namen Ihrer E-Mail ein (optional).

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Andere Kampagnen(Webinare, Videos, QR-Code-Besuche, Sonderangebote)
1. Quelle = „Andere Kampagnen“
2. Medium = beliebiger Wert (enthält nicht die Wörter „E-Mail“, „PPC“, „CPC“ oder „Adword“).

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung