Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Globale Inhalte mit dem Drag-&-Drop-Editor bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: März 11, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn eine globale Gruppe für die Drag-&-Drop-Bearbeitung aktiviert wurde, können Sie deren Inhalte im Seiten-Editor hinzufügen, entfernen und neu anordnen. Ihre Änderungen werden dann auf allen Seiten und Inhaltselemente übernommen, die diese globale Gruppe verwenden.

Globale Inhalte können für die Drag-&-Drop-Bearbeitung durch einen Entwickler aktiviert werden. Darüber hinaus wurde die Fußzeile im Standard-Martech-Design von HubSpot für die Drag-&-Drop-Bearbeitung aktiviert. Die Kopfzeile des Martech-Designs lässt sich nicht per Drag-&-Drop bearbeiten, stattdessen können Sie jedoch Inhalte per Drag-&-Drop darüber und darunter verschieben.

So bearbeiten Sie globale Inhalte mit dem Drag-&-Drop-Editor:

  • Klicken Sie im Seiten-Editor auf die globale Gruppe, die Sie bearbeiten möchten. Alternativ können Sie im linken Bereich auf die Registerkarte „Content“ klicken und dann die globale Gruppe auswählen.
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf „In Editor für globalen Content öffnen“. Sie werden dann zu einem separaten Drag-&-Drop-Editor für die ausgewählte globale Gruppe weitergeleitet.
  • Bei Modulen, für die ein Entwickler Drag-&-Drop zugelassen hat, können Sie dann die globale Gruppe mit dem Drag-&-Drop-Editor bearbeiten. Wenn Sie die Fußzeile des Martech-Designs bearbeiten, müssen Sie zuerst die Drag-&-Drop-Bearbeitung in der globalen Gruppe aktivieren
    • Klicken Sie im linken Bereich auf „Drag-&-Drop“ und dann auf den Schalter „Drag-&-Drop aktivieren“, um ihn zu aktivieren. Nach der Aktivierung wird die Seite erneut geladen und die Gruppe wird auf ihren Standardinhalt zurückgesetzt. Sie müssen alle benutzerdefinierten Inhalte, die Sie zuvor erstellt haben, neu erstellen und Sie können den vorherigen Inhalt wiederherstellen, indem Sie den Schalter „Drag-&-Drop aktivieren“ ausschalten.

      global-content-drag-and-drop-enable
    • Um zur Liste der Module zurückzukehren, klicken Sie in der Breadcrumb-Navigationsleiste auf „Globaler Content“

      global-content-editor-global-content-path
  • Sie können dann weiter Module per Drag-&-Drop von der linken Seitenleiste in die globale Gruppe verschieben und bestehende Inhalte entfernen und neu anordnen. Erfahren Sie mehr über die Drag-&-Drop-Bearbeitung.
  • Um zum Seiten-Editor zurückzukehren, ohne Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie oben links auf „Zurück zum Seiten-Editor“. Klicken Sie im Dialogfeld auf „Mit unveröffentlichten Änderungen verlassen“.
  • Um Ihre Änderungen in einer Vorschau anzuzeigen, klicken Sie oben rechts auf „Vorschau“.
  • Wenn Sie bereit sind, Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie oben rechts auf „Veröffentlichen“