Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Links in einem Rich-Text-Modul einfügen oder bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: März 3, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

In einem Rich-Text-Modul können Sie einen Link zu einer Ihrer HubSpot-Seiten oder einer externen Seite einfügen. Sie können auch einen Mailto-Hyperlink erstellen oder einen Download-Link zu einem Dokument in Ihrem Dateien-Tool einfügen.

Einen Link zu Ihrem Inhalt hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Website-Seiten, Ihren Landing-Pages, Ihrem Blog oder Ihrer E-Mail.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die zu bearbeitende Seite oder E-Mail bzw. den zu bearbeitenden Beitrag, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.
  • Klicken Sie im Content-Editor auf das Rich-Text-Modul, in dem Sie den Link hinzufügen möchten.
  • Heben Sie den Text oder dasBild hervor, den bzw. das Sie mit einem Hyperlink versehen möchten.
  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf das link Hyperlink-Symbol.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Verlinken mit“, um die Link-Art auszuwählen:
    • URL: Link zu einer externen Seite, die nicht auf HubSpot gehostet wird. Geben Sie die URL ein, zu der Besucher weitergeleitet werden sollen, wenn sie auf diesen Link klicken.
    • Eine Ihrer Seiten: Link zu einer Ihrer HubSpot-Seiten, -Blog-Beiträge oder Wissensdatenbankartikel. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Seite“ und suchen Sie nach dem Namen der Seite. Klicken Sie auf den Namen der Seite, um sie mit Ihrem Inhalt zu verlinken.
    • Meeting: Link zu einem Ihrer Meeting-Links. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Meeting“ und wählen Sie ein Meeting aus.
    • Datei: Link zu einer Datei in Ihrem Datei-Manager. Klicken Sie auf „Datei auswählen“, um eine Datei auszuwählen. Klicken Sie ggf. auf „Datei hinzufügen“, um eine neue Datei von Ihrem Computer, aus Ihrer Dropbox oder aus Google Drive hochzuladen. Klicken Sie auf den Namen der Datei, um sie mit Ihrem Inhalt zu verlinken.
    • E-Mail-Adresse: Über diesen Link wird das Standard-E-Mail-Programm des Besuchers auf seinem Gerät geöffnet. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die die E-Mail gesendet werden soll.
    • Anchor auf dieser Seite: Link zu einem auf der Seite eingefügten Anchor. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Anchor“ und wählen Sie einen Anchor auf der Seite aus.
  • Wenn Besucher beim Klicken auf den Link ein neues Browser-Fenster öffnen sollen, aktivieren Sie  das Kontrollkästchen „Link in einem neuen Fenster öffnen“.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“.

Attribute Ihres Links anpassen (optional)

Sie können Link-Attribute einschließen, die Suchmaschinen mehr Informationen darüber liefern, wie dieser Link in Bezug auf Ihre eigenen Inhalte zu verstehen ist. Sie können mehrere Attribute für einen einzelnen Link auswählen.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Erweitert“.
  • Wählen Sie alle Attribute aus, die Ihre Link-Art beschreiben:
    • Normal: Ein direkter Link zu Inhalt ohne Sponsoring.
    • Nicht folgen: Dieser Link ist nicht mit Ihrer Website verknüpft.
    • Gesponsert: Dieser Link ist ein gesponserter Link oder eine Werbeanzeige.
    • Nutzergenerierter Content: Dieser Link führt zu nutzgenerierten Inhalten, z. B. zu einen Blog-Kommentar oder einem Forum.

advanced-link-options

  • Klicken Sie auf „Zurück“.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“.

Links bearbeiten oder entfernen

So bearbeiten oder entfernen Sie einen vorhandenen Link in Ihrem Rich-Text-Modul:

  • Klicken Sie auf den Link-Text in Ihrem Rich-Text-Modul.
  • Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol edit, um die Link-URL und die Link-Optionen zu bearbeiten, oder auf das Symbol für das Entfernen einer Verlinkung unlink, um den Link aus dem Text zu entfernen.