Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Domains & URLs

Abonnement-Begrenzungen für Domains verstehen

Zuletzt aktualisiert am: März 14, 2022

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Starter, Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Starter, Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Jede Domain, die Sie mit HubSpot verknüpfen, besteht aus einer Subdomain, Brand Domain und Top-Level-Domain.

url-anatomy-brand-domain

Die Anzahl der Domains, auf denen Sie HubSpot-Inhalte hosten können, hängt von Ihrem Abonnementtyp ab

Bitte beachten Sie: Nur Konten mit einem CMS-Hub abonnement können eine www-Subdomain oder eine Root-Domain verbinden.

Wenn Ihr HubSpot-Konto über mehrere Abonnements verfügt, haben Sie die Möglichkeit, Domaintypen aus beiden Abonnements zu verbinden. Beispiel:

  • Wenn das Konto nur CMS HubStarter hat:
    • Sie können Website-Seiten auf einer www-Subdomain veröffentlichen.
    • Sie können Blogbeiträge auf einer www-Subdomain veröffentlichen.
    • Sie können Landing Pages nur auf der Domain hubspotpagebuilder.com veröffentlichen.
  • Wenn das Konto nur über Marketing HubStarter verfügt:
    • Sie können keine Website-Seiten veröffentlichen.
    • Sie können keine Blogbeiträge veröffentlichen.
    • Sie können Landing Pages auf einer benutzerdefinierten Domain veröffentlichen, aber nicht auf der www-Subdomain. Sie benötigen CMS Hub Starter, um Zugang zu einer www-Subdomain zu erhalten.
  • Wenn das Konto sowohl CMS Hub Starter als auch Marketing HubStarter hat:
    • Sie können Website-Seiten auf einer www-Subdomain veröffentlichen.
    • Sie können Blogbeiträge auf einer www-Subdomain veröffentlichen.
    • Sie können Landing Pages auf einer www-Subdomain veröffentlichen.
Abonnement Domain-Limits Arten von Inhalten
Legacy Marketing Hub Basic Eine Subdomain, Brand Domain und Top-Level-Domain Landing-Pages, Blog und E-Mail 
Marketing Hub Starter Eine Markendomäne.

Eine benutzerdefinierte Subdomain für E-Mails und Landing Pages

Unbegrenzte E-Mail-Versanddomains

Landing Pages und E-Mail
Marketing Hub Professional Eine Markendomäne.

Unbegrenzte Subdomains (außer der www-Subdomain) und Top-Level-Domains unter einer Marke domain:

  • Eine primäre Subdomain für jeden Inhaltstyp
  • Zusätzliche Subdomains können als sekundäre Domains verknüpft werden.

Unbegrenzte E-Mail-Versanddomains

Landing-Pages, Blog und E-Mail 
Marketing Hub Enterprise Eine Markendomain - Sie können weitere Markendomains hinzufügen, indem Sie die Domainlimits erhöhen oder das Add-on für Geschäftsbereiche erwerben.

Unbegrenzte Anzahl von Subdomains (außer der www-Subdomain) und Top-Level-Domains unter einer Marke domäne:

  • Eine primäre Subdomain für jeden Inhaltstyp
  • Zusätzliche Subdomains können als sekundäre Domains verknüpft werden.

Unbegrenzte Anzahl von Domains für den E-Mail-Versand.

Landing-Pages, Blog und E-Mail
CMS Hub Starter Eine Markendomäne.

Eine Subdomain für Blog- oder Website-Seiten (einschließlich der www-Subdomain). 

Landing Pages können nur auf der Standarddomain hubspotpagebuilder.com gehostet werden

Keine Domänen für den E-Mail-Versand.

Website-Seiten, Landing Pages und Blog
CMS Hub Professional Eine Markendomäne.

Unbegrenzte Anzahl an Subdomains und Top-Level-Domains auf einer Brand Domain:

  • Eine primäre Subdomain für jeden Inhaltstyp
  • Zusätzliche Subdomains können als sekundäre Domains verknüpft werden.
  • Eine Root-Domäne kann als Redirect-Domänekonnektiert werden.

Keine Domänen für den E-Mail-Versand

Website-Seiten, Landing-Lages und Blog
CMS Hub Enterprise Zehn Markendomains.

Unbegrenzte Anzahl an Subdomains und Top-Level-Domains auf zehn Brand Domains:

  • Eine primäre Subdomain für jeden Inhaltstyp
  • Zusätzliche Subdomains können als sekundäre Domains verknüpft werden.
  • Eine Root-Domain kann als Redirect, primäre oder sekundäre Domain für jeden Inhaltstyp verbunden werden

Sie können zusätzliche Brand Domains hinzufügen, indem Sie ein höheres Domain-Limit erwerben.

Keine Domänen für den E-Mail-Versand

Website-Seiten, Landing-Lages und Blog
Service Hub Professional und Enterprise Eine Markendomäne.

Eine benutzerdefinierte Subdomain und Top-Level-Domain für die Wissensdatenbank.

Unbegrenzte Anzahl von Domains für den E-Mail-Versand

Wissensdatenbank
Was this article helpful? *
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.