Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Ein Bildergalerie-Modul bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: September 16, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Starter, Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic

Fügen Sie Ihren Inhalten ein Bildergalerie-Modul hinzu, um eine Drehung verschiedener Bilder anzuzeigen. Sie können Bilder in einer Bildergalerie mit Links und Bildunterschriften versehen. 

Bitte beachten: Ein Bildergalerie-Modul kann nicht zu einem einzelnen Blog-Beitrag hinzugefügt werden. Jegliche Bildergalerie-Module, die einer Blog-Beitragsvorlage hinzugefügt werden, werden in allen Blog-Beiträgen angezeigt. 

Bild in einer Bildergalerie hinzufügen oder bearbeiten

  • Gehen Sie zu Ihrem Content:

    • Website-Seiten: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Website-Seiten.
    • Landing-Pages: Navigieren Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Landing-Pages.
    • Blog: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Inhalt und klicken Sie dann auf „Bearbeiten“.
  • Klicken Sie im Content-Editor auf das Bildergalerie-Modul.
  • Klicken Sie im Seitenleisten-Editor im Abschnitt „Folie“ auf „„+ Hinzufügen“, um eine neue Folie zur Bildergalerie hinzuzufügen.
    • Klicken Sie im Abschnitt „Bild“ auf „Hochladen“, um ein Bild von Ihrem Computer auszuwählen, oder auf „Bilder durchsuchen“, um ein Bild von Ihrem Dateien-Tool auszuwählen. 
    • Um eine Bildunterschrift unter dem Bild anzuzeigen, klicken Sie auf der Schalter „Bildunterschrift anzeigen“, um ihn zu aktivieren. Geben Sie im Rich-Text-Editor den Text der Bildunterschrift ein. 
    • Um einen Link zum Bild hinzuzufügen, geben Sie eine URL im Abschnitt „Link-URL“ ein. 
    • Um weitere Bilder hinzuzufügen, klicken Sie auf „Zurück zur Bildergalerie“. Um das Bearbeiten des Bildergalerie-Moduls abzuschließen, klicken Sie auf „Änderungen übernehmen“
add-image-to-image-gallery
  • Um eine vorhandene Folie zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf das Bleistift-Symbol edit. Klicken Sie auf „Ersetzen“, um ein neues Bild auszuwählen, oder auf „Entfernen“, um das Bild zu entfernen.
  • Um eine Folie zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger über eine vorhandene Folie und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol delete.
  • Um Folien neu anzuordnen, klicken Sie auf eine Folie und ziehen Sie sie dann an die gewünschte Stelle.

reorder-image-gallery-slides

  • Klicken Sie auf „Änderungen übernehmen“, um alle Änderungen im Content-Editor anzuzeigen. 

Bildergalerie-Einstellungen anpassen

  • Gehen Sie zu Ihrem Content:

    • Website-Seiten: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Website-Seiten.
    • Landing-Pages: Navigieren Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Landing-Pages.
    • Blog: Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Inhalt und klicken Sie dann auf „Bearbeiten“.
  • Klicken Sie im Content-Editor auf das Bildergalerie-Modul.
  • Um zu ändern, wie Besucher zwischen Ihren Folien navigieren, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Anzeigemodus“ und wählen Sie einen Modus aus:
    • Standard-Schieberegler: Besucher sehen jeweils eine Folie und können auf den linken und den rechten Pfeil klicken, um sich zwischen ihnen zu bewegen. 
    • Thumbnail-Navigation: Besucher können auf ein Miniaturbild unter der Bildergalerie klicken, um diese Folie in der Galerie anzuzeigen. 
    • Lightbox-Galerie: Besucher können auf die Thumbnail-Version einer Folie klicken, um eine Lightbox zu öffnen, in der sie zwischen den Vollversionen aller Folien navigieren können. 
  • Um die Folien automatisch wiederholen zu lassen, nachdem alle angezeigt wurden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Folien wiederholen“
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Automatischer Fortschritt“, damit die Folien automatisch durchlaufen. 
  • Geben Sie im Feld „Zeit in Sekunden zwischen automatischem Scrollen“ die Anzahl der Sekunden ein, die jede Folie angezeigt werden soll.

image-gallery-settings-loop-slides

  • Um die Gesamtanzahl an Folien und die Nummer der aktuellen Folie anzuzeigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Navigations-Buttons anzeigen“
  • Um die Höhe der Bildergalerie einzustellen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Variable Höhe“ und wählen Sie eine Einstellung aus:
    • Variable Höhe: Die Höhe der Bildergalerie ändert sich je nach Höhe der angezeigten Folie.
    • Feste Höhe: Die Höhe der Bildergalerie bleibt immer an der Höhe der höchsten Folie ausgerichtet.
  • Um den visuellen Effekt der Folienübergänge festzulegen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Folienübergänge“ und wählen Sie „Folie“ oder „Ausblenden“ aus. 
  • Um die Position der Bildunterschriften in Relation zu Ihren Folien festzulegen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Position der Bildunterschrift“ und wählen Sie eine Option aus. 

image-gallery-navigation-buttons