COS-General

Kann ich die Domain meiner Website ändern, wenn die Website auf HubSpot gehostet wird?

Zuletzt aktualisiert am: April 29, 2016

Sie können die für Ihre HubSpot-Inhalte verwendete Domain ändern. Allerdings ist dies im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) nicht ratsam, außer wenn die alte Domain weiterhin über eine 301-Weiterleitung auf die Server von HubSpot umgeleitet werden kann. Ist dies der Fall, können Sie Ihre Domain wie folgt ändern:

  • Navigieren Sie zu Inhalte > Inhaltseinstellungen > Domain-Manager unter Systemwerkzeuge zur Content-Optimierung.
  • Fügen Sie Ihre neue Domain im Bereich „COS-Domains“ oder „CMS-Domains“ mit einem Klick auf eine der folgenden Schaltflächen hinzu. Beachten Sie, dass die neue Domain zum Bereich für das System (COS oder CMS) hinzugefügt werden muss, auf dem Sie Ihre Inhalte derzeit hosten.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Nachdem Ihre neue Domain hinzugefügt wurde, können Sie diese Domain als neue primäre Domain für Ihre HubSpot-Inhalte festlegen. Ausführlichere Anweisungen zum Go-Live bei Ihrer Domain-Registrierungsstelle erhalten Sie hier.

Außerdem sollten Sie die Zieldomain aktualisieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Navigieren Sie zu Berichte > Berichteinstellungen, klicken Sie auf Domains und bearbeiten Sie die Zieldomain. Klicken Sie auf Speichern, nachdem Sie die Änderung vorgenommen haben.