Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Website Pages

Externe Video- oder Audiodateien in Ihre Seiten oder Blog-Beiträge einbetten

Zuletzt aktualisiert am: November 22, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Sie können externe Medien zu einem Rich-Text-Modul mithilfe des Einbettungscodes oder einer Datei-URL aus einem unterstützten Anbieter hinzufügen. Erfahren Sie mehr über das Einbetten von verschiedenen Arten von externen Inhalten.

Externe Mediendatei einbetten

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Website-Seiten, Landing-Pages oder Blog-Beiträgen
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Seite oder den Beitrag, den Sie Ihren Medien hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten
  • Klicken Sie auf das Rich-Text-Modul , in dem Sie Ihre Medien hinzufügen.
  • Klicken Sie im oberen rechten Bereich der Symbolleiste auf das Dropdown-Menü „Einfügen“ und wählen Sie dann  embed „Einbetten“ aus.

Bitte beachten: Professional- oder Enterprise-Benutzer können die Vidyard-integration aktivieren, um Videos zu Ihren Inhalten hinzuzufügen. Erfahren Sie mehr über die von Vidyard bereitgestellte Funktion HubSpot Video.

  • Fügen Sie die Mediendatei-URL oder den Einbettungscode in das Dialogfeld „Einbettungs-Code“ ein. Die folgenden Arten von Datei-URLs werden unterstützt:
    • Giphy
    • TwentyThree
    • Dailymotion
    • Google Maps
    • Wistia
    • Instagram
    • Vimeo
    • YouTube
  • Klicken Sie auf „Einfügen“.

Bitte beachten: Medien, die mit einer Datei-URL von einem anderen Anbieter hinzugefügt wurden, werden wahrscheinlich nicht korrekt auf Ihrer Seite dargestellt. Um Inhalte von einem anderen Anbieter einzubetten, verwenden Sie stattdessen den vollständigen Einbettungscode.


Eingebettete Mediendateien bearbeiten

Die einfachste Möglichkeit, eine eingebettete Datei zu ersetzen, besteht darin, das Original zu löschen und die oben beschriebenen Schritte zu wiederholen.

  • Klicken Sie im Content-Editor auf das Video oder die Audiodatei und klicken Sie dann auf „Entfernen“.
  • Wiederholen Sie die Schritte oben, um eine neue Datei-URL einzubetten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Stile eines eingebetteten Videos bearbeiten können.

/de/cos-pages-editor/how-can-i-add-a-video-on-my-hubspot-cos-page