Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Kalendereinladungen in Marketing-E-Mails einfügen

Zuletzt aktualisiert am: Juni 11, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Erfahren Sie, wie Sie eine Kalendereinladung erstellen und diese zu einer HubSpot-Marketing-E-Mail hinzufügen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Kalendersoftware Ihre Kontakte verwenden, können Sie Links für jeden Kalendertyp erstellen. Jede ICS-Datei funktioniert sowohl für Benutzer mit Outlook-Kalender als auch für Benutzer mit Apple Kalender, und ein Google Kalender-Link funktioniert für Benutzer von Google Kalender. 

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe des Meetings-Tools von HubSpot Meetings mit Ihren Kontakten vereinbaren.

Google Kalender-Einladung einfügen

Bitte beachten Sie: der Google-Kalender, den Sie zum Erstellen Ihrer Einladung verwenden, muss öffentlich sein, damit der Link für Ihren E-Mail-Empfänger zugänglich ist.

So erstellen Sie die Kalendereinladung:
  • Öffnen Sie den Google Kalender in Ihrem Browser.
  • Klicken Sie oben links auf Erstellen.create-meeting-event-in-google-calendar
  • Es öffnet sich ein neues Dialogfeld, in dem Sie relevante Ereignisinformationen hinzufügen können.
  • Klicken Sie auf Speichern
  • Öffnen Sie das Event in Google Kalender. Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü Weitere Aktionen und wählen Sie Ereignis veröffentlichen.
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf Kopieren neben dem Feld Link zum Ereignis . Kopieren Sie diese URL und fügen Sie sie in einen Texteditor ein, um den Zugriff zu erleichtern.google-calendar-publish-event

So fügen Sie das Kalender-Event zu Ihrer Marketing-E-Mail hinzu:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Marketing > Marketing-E-Mails.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die E-Mail, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.

  • Fügen Sie ein Bild ein oder geben Sie den Text ein, auf den der Empfänger klicken soll, um den Termin zu seinem Kalender hinzuzufügen.

  • Klicken Sie auf das eingefügte Bild oder markieren Sie den Text und klicken Sie dann in der Rich-Text-Symbolleiste auf das Link-Symbol link

  • Fügen Sie die URL, die Sie aus dem Google Kalender-Ereignis kopiert haben, in das Feld URL ein.

  • Klicken Sie auf Link hinzufügen.

 

Outlook-Kalendereinladung einfügen (nur Marketing Hub Starter, Professional und Enterprise)

Bitte beachten Sie: die folgenden Schritte beziehen sich nur auf das klassische Outlook für Windows und gelten nicht für die Web Version von Outlook oder das neue Outlook für Windows. Wenn Sie das neue Outlook für Windows verwenden, können Sie die Schritte in diesem Microsoft-Supportartikel befolgen, um zum klassischen Outlook zurückzukehren.

So erstellen Sie die Kalender-Einladung:

  • Öffnen Sie Ihren Outlook-Kalender.
  • Klicken Sie auf New Appointment oder klicken Sie auf New Items und wählen Sie Appointment aus dem Dropdown-Menü. Richten Sie das Kalenderereignis als Termin ein, nicht als Besprechung, da diese Einladung an einen einzelnen Empfänger und nicht an andere Kontakte in Ihrem Kalender geht.
Beispielscreenshot
  • Fügen Sie relevante Details für das Event ein (Event-Name, Ort, Uhrzeit, Event-Beschreibung, URL der entsprechenden Landing-Page, optionale Event-Warnung).
  • Klicken Sie oben links auf Speichern und schließen, um das Ereignis im Outlook-Kalender zu speichern.
  • Suchen Sie das Event in Ihrem Outlook-Kalender.
  • Erstellen Sie eine ICS-Datei über das Event:
    • Wenn Sie das klassische Outlook für Windows verwenden, klicken Sie auf den Termin. Klicken Sie dann auf den Pfeil nach unten unterhalb der Schaltfläche „Weiterleiten“ und klicken Sie auf „Als iCalendar weiterleiten“. Outlook fügt Ihrem Termin einen iCalender an, auf den Sie mit der rechten Maustaste klicken und auf Ihrem Desktop speichern können. Weitere Informationen finden Sie in der Outlook-Dokumentation von Microsoft
    • Wenn Sie Outlook für Mac verwenden, klicken Sie auf das Event und verschieben Sie es per Drag-&-Drop vom Outlook-Kalender auf Ihren Desktop. Auf dem Desktop Ihre Computers wird eine ICS-Datei erstellt.

So fügen Sie die ICS-Datei zu einer Marketing-E-Mail hinzu:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Bibliothek > Datei-Manager.

  • Klicken Sie auf Dateien hochladen , dann wählen Sie die .ics-Datei von Ihrem Computer.

  • Klicken Sie nach dem Hochladen auf den Dateinamen .

  • Klicken Sie im rechten Bereich auf URL kopieren.

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Marketing > Marketing-E-Mails.

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die E-Mail, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.

  • Fügen Sie ein Bild ein oder geben Sie den Text ein, auf den der Empfänger klicken soll, um den Termin zu seinem Kalender hinzuzufügen.

  • Klicken Sie auf das eingefügte Bild oder markieren Sie den Text und klicken Sie dann in der Rich-Text-Symbolleiste auf das Link-Symbol link

  • Fügen Sie die URL der .ics-Datei, die Sie aus dem Datei-Manager kopiert haben, in das Feld URL ein.

  • Klicken Sie auf Link hinzufügen.

Apple Kalender einfügen (nur Marketing Hub Starter, Professional und Enterprise)

So erstellen Sie die Kalender-Einladung:

  • Öffnen Sie Apple Calendar und klicken Sie auf die Schaltfläche + in der oberen linken Ecke.
Beispielscreenshot
  • Geben Sie im Dialogfeld den Namen des Ereignisses ein und drücken Sie dann Enter oder Return. Dadurch wird das Event am aktuellen Tag erstellt. Alle weiteren Details müssen im Anschluss hinzugefügt werden.
  • Klicken Sie auf das Ereignis , um weitere Details zum Ereignis hinzuzufügen.
  • Klicken Sie auf Fertig, um das Kalenderereignis zu speichern.

  • Um die .ics-Datei zu erstellen, klicken Sie auf das Ereignis in Apple Calendar, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie es aus dem Kalender auf Ihren Schreibtisch.

So fügen Sie die ICS-Datei zu einer Marketing-E-Mail hinzu:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Bibliothek > Datei-Manager.

  • Klicken Sie auf Datei hochladen und wählen Sie die .ics-Datei von Ihrem Computer aus.

  • Klicken Sie nach dem Hochladen auf den Dateinamen .

  • Klicken Sie im rechten Bereich auf URL kopieren

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Marketing > Marketing-E-Mails.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die E-Mail, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie auf „Bearbeiten“.

  • Fügen Sie ein Bild ein oder geben Sie den Text ein, auf den der Empfänger klicken soll, um den Termin zu seinem Kalender hinzuzufügen.

  • Klicken Sie auf das eingefügte Bild oder markieren Sie den Text und klicken Sie dann in der Rich-Text-Symbolleiste auf das Link-Symbol link

  • Fügen Sie die URL der .ics-Datei, die Sie aus dem Datei-Manager kopiert haben, in das Feld URL ein.

  • Klicken Sie auf Link hinzufügen.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.